tagesschau: Ist Deutschland ein schlechter Verlierer, wenn es jetzt nach Schutz ruft?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TomPo, 10. März 2007.

  1. TomPo

    TomPo Active Member

    Mei Zhaorong: Wir importierten 2006 insgesamt Waren im Wert von 800 Milliarden Dollar und sichern damit etwa zehn Millionen Arbeitsplätze. Die Unternehmen, die in China Produktionsstätten haben, haben bisher 2800 Milliarden Dollar als Gewinn aus China transferiert. Dieses Geld kann in Deutschland und den anderen Ländern durch irgendeinen politischen Mechanismus ihrer Regierung auch an diejenigen verteilt werden, die darunter gelitten haben. Sie sind der Urheber für die Globalisierung und müssen natürlich auch die Folgen tragen. Wir wollen weiter mit ihnen zusammenarbeiten. Das ist nicht nur von Vorteil für China, sondern auch für sie selbst.
    :shake: :shake: :shake:

    Tagesschau
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Tjha, so sind sie.

    maceddy
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Äh, wer ist wie?
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    na sie.
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wußte ich’s doch:

    Um die Menschenrechte in China steht es gar nicht so schlimm.

    :augenring
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Achso. die Anderen. Ich hätt’s mir ja denken können.
    :D
     

Diese Seite empfehlen