Targetmodus klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von t_heinirch, 13. November 2005.

  1. t_heinirch

    t_heinirch New Member

    Hallo,

    habe gelesen, dass man mit den Macs auch andere Rechner über FireWire installieren kann, nur will das bei mir nicht so.

    Also MacMini ist mit iMac per FireWire verbunden.
    Ich starte den iMac mit "T" und bekomme einen grauen Bildschirm mit einem Ordner in der Mitte der abwechelnd ein Fragezeichen und das Mac OS 9 Symbol erhält.

    OK ich starte den MacMini mit Tiger DVD und gedrückter "C", leider kann ich als Volume nur die interne Festplatte auswählen.

    So sollte das doch funktionnieren, oder habe ich was falsch gemacht?

    Danke im Voraus.

    Thomas
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    also.....
    Rechner mit Firewirekabel verbinden, Hauptrechner normal starten oder von CD/DVD und DANN den Targetrechner mit "T" starten.
    Dann kannst du bei der Installation den Targetrechner ebenfalls als Zielvolume auswählen.

    Gruß yew
     
  3. t_heinirch

    t_heinirch New Member

    Hallo,

    habe etwas rumexperemtiert, es scheint so, als ob der Mac Mini kein Target Modus hat. Also wenn ich T gedrückt halte, pasiert dasselebe, wie wenn ich gar nichts drücke.

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen