1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Tastatur-Kurzbefehle/Language Kits

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Aschie, 19. April 2003.

  1. Aschie

    Aschie New Member

    Wenn man im Mac OS 9.2.2 mehrere Schriftsysteme (z.B. Kyrillisch) installiert hat, kann man mit Befehl-Leertaste zwischen den Schriftsystemen hin- und herwechseln. Das lässt sich nicht deaktivieren oder ändern. Nur das Springen innerhalb einer Tastaturbelegung (Befehl + Alt + Leertaste) kann man im Kontrollfeld Tastatureinstellungen zu- oder abschalten.

    Das Kürzel Befehl + Leer wird aber von vielen Grafikprogrammen für die Lupe verwendet. Während der Arbeit wird man also völlig wahnsinnig, weil dauernd das Schriftsystem wechselt und daraufhin westeuropäische Texteingabe und andere Tastaturkürzel nicht mehr funktionieren.

    Gibt es einen Trick, das abzustellen? Vielleicht Res-Edit - wenn ja, wo?

    Danke und Grüße
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Hat wirklich keiner Ahnung? Nochmal hoch damit.

    Grüße
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Ich glaube, der Trick besteht darin, eine der beiden Tasten etwas früher zu drücken. Ich glaube, erst die Befehltaste, dann die Leertaste. Oder umgekehrt.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen