Tastatur macht sich selbstständig... :(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von julianstroebel, 20. Juli 2011.

  1. julianstroebel

    julianstroebel New Member

    Hallo, seit ich meine Macintosh HD auf Fehlern überprüfte, musste ich sie, da ein Fehler gefunden wurde mit dem Festplattendienstprogramm reparieren. Alles schön und gut System läuft wieder Super. ABER seit dem schreibt meine Tastatur manchmal einen Buchstaben allein wie wenn ich die Taste halten würde. Vorallem bei Spielen wie Minecraft ist es extrem... Der Spieler bewegt sich AUTOMATISCH! Könnt ihr mir helfen?
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Tastatur putzen...! :D

    John L.
     
  3. julianstroebel

    julianstroebel New Member

  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ein Zusammenhang zwischen der HD-Reparatur dem dem Tastatur-Problem ist eigentlich nicht möglich, da das FDP lediglich die Dateistruktur auf der HD repariert und nicht auf das System zugreift. Lösche doch mal die Porperty list "com.apple.finder.plist" in der Benutzer-Library und stelle die Finder-Einstellungen sowie die Tastatur-Wiederholrate in der entsprechenden system-Einstellung wieder her.

    MACaerer
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    Ja, ohne Scheiss..! ;-))

    Meine uralte Mac-Tastatur (durchsichtig mit schwarzen Tasten) in der Arbeit hat das auch manchmal. Zerlegen, saubermachen, bissl gut zureden, dafür entschuldigen, dass sie ihren Dienst an nem Windows-PC verrichten muss....und gut iss wieder...

    John L.
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Was denn, eine Mac-Tastatur an einem Win-PC? Die wenn schreien könnte, die würdest du weit hören. :biggrin:

    MACaerer
     
  7. julianstroebel

    julianstroebel New Member

    Ich hab aber die neue funk tastatur und die möchte ich nicht ausernander nehmen :D
     
  8. John L.

    John L. Active Member

    @julianstroebel: Wenn sie noch Garantie hat, bring sie zurück. Ansonsten würd ich sie mal mit den Tasten nach unten kräftig schütteln...

    @MACaerer: Ich weiß, ich weiß...Blasphemie, Sakrileg und was weiß ich nicht noch alles...! :D Ehrlich gesagt, ich hab noch keine Windows Tastatur gesehen, die auch nur annähern an diese Apple Tastatur hinkommt. Anschlag, Geräusch, Haptik...alles vom Feinsten. Wenns jetzt noch ne Möglichkeit gäbe, die Kontextmenü-Taste von Windows auf die rechte Apfel-Taste zu legen, wärs perfekt...

    John L.
     

Diese Seite empfehlen