Tastatur und Maus fürs MacBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DDave, 18. Januar 2010.

  1. DDave

    DDave New Member

    Hallo liebe Macgesinnten ;)

    Da ich meinen PC mit Winschrott meine Schwester gegben habe wollte ihc mir eine Workstaion für meinen MacBook Pro ich wollte mir dafür folgende tastatur mit der Maus hollen, weiß jemand ob die Tastatur auch unter OS X funktioniert

    Logitech Cordless Desktop Comfort Laser

    falls es nicht geht kentn jemand solch eine Ergodynamische Tastatur für OS X?

    Grüß,

    Dave
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Grundsätzlich funktionieren tun die schon. Aber pass auf, denn da gibt es Versionen mit und ohne aufgdruckte Apple-Tastatursymbole. Die ohne funktionieren zwar auch, aber es ist jedesmal ein Glückspiel, sowas wie das Eurozeichen blind zu finden.

    Ich persönlich würde die lieber im Laden vorher anschauen. Oder bei einem Apple-Händler (Gravis, Cyberport, Cancom, ...) bestellen, bei dem ich mir sicher sein kann, dass es die richtige Version ist.

    Viele Grüße, Maximilian
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Logitech bietet auch speziell angepasste Mac-Versionen an! Also mal bei Logitechs Webseite nachschauen. Ansonsten gilt natürlich das, was maximilian schreibt: klappen wird jede, nur wenn du die speziell beschrifteten Tasten suchen musst und nicht findest, wirst du keinen Spaß haben und flüssiges arbeiten ist nicht möglich!
     
  4. DDave

    DDave New Member

    ahja habe mir jetzt die Apple Tastatur bestellt ;)

    maus hab eich die weiße für mac von Logitech
     
  5. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Die Apple-Tastatur ist großartig, du wirst sicher zufrieden sein! :) Hatte anfangs Angst, dass mir das Tippgefühl nicht zusagt, aber nachdem man sich einmal daran gewöhnt hat ist selbiges sehr angenehm und man kann ziemlich schnell schreiben, da die Hubwege der Tasten eben sehr kurz sind.
     
  6. DDave

    DDave New Member

    so habe jetzt die Tppletastatur schon einen ganzen Tag getestet und kann sagen dass sie vielleicht am Anfang recht skeptischen Eindruck aufgrund der ungewöhlich flachen Form macht aber sie ist einfach genial, die Tasteneinschläge sind ideal und und man kann damit wirklich verdammt schnell schreiben.

    Laut zahlreicher Berwertungen bei amazon war ich was den Geruch angeht sehr skeptisch den da beschrieben viele, ich zitiere "sie stink nach verbrannten Reifen die erste Tage" , kann diesen Eindruck nicht bestätigen klar wenn sie sich direkt unter die Nase hält riecht sie einwenig nach neuen Kunststoff, aber das tut jede Tasta am Anfang.

    LG,

    Der neu gewohnen Applfreak Dave ;)
     

Diese Seite empfehlen