Tastatur

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deumel, 13. November 2004.

  1. deumel

    deumel New Member

    Hallo,

    ich brauch ne neue Tastatur, meine alte Apple Tastatur fängt an zu spinnen und zu klappern. Jetzt soll es was kabelloses werden, hat wer die Apple Bluetooth Tastatur? Wie sieht es mit den Logitech Tastaturen aus, habe ein Maus von Logitech und bin sehr zufrieden. Gibt es die auch mit Apple Taste oder muss ich meinen Mac dann mit einer Windows "grusel" Taste quälen??
     
  2. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Eine Apfel Taste gibts nur auf den Apfel Tastaturen!
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Soweit ich weiß, ist auf den Logitech-Tastaturen auch die Apple-Taste (zumindest ist der Apfel klein neben dem Windows-Symbol aufgemalt). Allerdings fehlen andere Apple typische Tasten (z. B. @).
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das mit dem Apfel kann ich bestätigen, der is auch drauf.
    :confused: Wieso is denn das @ eine Apple typische Taste? Die muss es doch bei anderen Betriebssystemen auch geben, sonst wäre ja eMail eine Apple typische Funktion, die nur auf Macs nutzbar wäre. ;)
    micha
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    das @ auf der "L" taste ist schon apple spezifisch ;-)
    Klar gibts auch auf anderen tastaturen ein @ - aber du kannst ja mal die Tastenkombination APFEL oder alt+Q probieren :)
     
  6. Sunshine

    Sunshine New Member

    Kein Wunder, dass ich bisher keinen zum Switchen überreden konnte. Ich habe den Win-Usern immer vorgeschwärmt, wie geil das mit dem E-Mail-Verkehr so ist. Aber wenn die das auch können ...;)
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :D
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Mich hat schon immer gewundert, warum das @-Zeichen bei Windows auf dem Q, und bei Apple auf dem L ist. Weshalb wurde das nicht auf das A gelegt? Jetzt sagt mir nich, weil da das å liegt, denn das hätte man ja ähnlich lösen können wie mit dem ã, ï, ë, ñ, õ oder ÿ.
    micha
     

Diese Seite empfehlen