Tastaturbelegung von selbst auf US...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von _LnX_rooT_, 15. März 2003.

  1. _LnX_rooT_

    _LnX_rooT_ New Member

    Hallo!

    Ich habe mir jetzt, nach Problemen mit einem imac, ein ibook gekauft.. Alles läuft wunderbar, nur eine Sache gibt es: Seit neuestem, wenn ich den Computer neu starte, wird die Tastenbelegung auf Amerikanisch umgestellt. Oben in der Leiste erscheint dann die Kleine Amerika Flagge.. wenn man draufklickt, dann kann ich wieder zwischen dieser und der deutschen wählen. Wenn ich wieder auf deutsch umstelle, dann geht das auch solange gut, bis ich den computer wieder neustarte (abmelden macht auch nichts). Das ganze passiert nur unter meinem Benutzernamen, als Admin nicht. In dem gerade erwähnten Menü gibt es auch noch einen punkt, der heisst "menü anpassen" was ich auch gemacht habe. In den Ländereinstellungen einfach in der checkliste den Punkt USA abgewählt, und schon ist dieses Menü weg. Aber beim nächsten starten ist es wiedr da, und ich muss wieder umwählen. Woran kann das liegen? Kann es sein, dass irgendein Programm das verändert? Eventuell iChat, das habe ich nämlich im Admin Modus noch nicht konfiguriert. Was ich noch gefunden habe, ist in den Netzwerkeinstellungen, da steht Vereinigte Staaten irgendwo, was sich aber nicht verändern lässt...

    grüsse
    Ludwig
     
  2. buergi

    buergi New Member

    Systemeinstellungen, Landeseinstelungen, Tastaturmenü nur Deutsch wählen und in den Sprachen Deutsch an die oberste Stelle schieben . Gruss Werner
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    es liegt an irgendeinem Programm welches diese Einstelung immer wieder eigenmächtig hervorruft.

    Und.

    Sauerei.

    Das das OS X dies überhaupt zuläßt.

    bei mir habe ich das Problem so gelöst, das ich dt. und Characterpallette ausgewählt habe.
    Characterpallette erscheint dauernd im Menü , sodaß die Flaggen nicht mehr in der Leiste erscheinen.
     
  4. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    genau das das gleiche Problem habe ich auch! Und Buergis Vorschlag hilft leider nicht dauerhaft. Ich bin ratlos.

    Ciao
    Ralf

    PS: Vielleicht eine Propagandamethode der CIA, um mehr Prostimmen für den Rüpelfeld und Bush zu gewinnen. ;-)
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nee. ;-)

    grundsätzlicher Fehler im OS X
     
  6. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das Probelm gibts schon eine ganze Zeit immer wieder. Ich habe schon vor zwei Monaten ziemlich viel darüber gelesen - es scheint ein Bug von System X zu sein. Bei mir ist es mit einem Update auf X.2.4 weggegangen (Systemeinstellungen > Software aktualisieren) und seither gibt es auch kaum noch Threats zu dem Thema ...
     
  7. _LnX_rooT_

    _LnX_rooT_ New Member

    Hmm, dann werd ich mal das mit dem Update Probieren, hoffe doch, dass ich da nichts zahlen muss?!?!
    edit: aargh, 70 MB, das ist kein spass, mit dem eingebauten 56k Modem. Kann ich das update auch von irgendwo anders herbekommen(CD)?
     
  8. MacLeod

    MacLeod New Member

    kann auch am Desktopbild liegen, nimm mal eins aus den Vorgaben, dann ist die Flagge wieder weg - klingt komisch hat bei mir aber geholfen.

    gruß cr
     
  9. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Nee, kostet nichts. Einfach über die Systemeinstellungen aktualisieren - allerdings brauchst du einen Internetzugang.
     
  10. rofl

    rofl New Member

    schau doch mal auf http://iMove.org da kann dir vielleicht jm mit dem grossen Update helfen.

    gruesse
    -robert
     
  11. _LnX_rooT_

    _LnX_rooT_ New Member

    Hmm, ja das hab ich gemacht (Desktopbild verändert), und ungefähr danach hat das angefangen... das muss ich probieren. Downloaden werd ich mir das update warscheinlich nicht. danke,Ludwig
     
  12. _LnX_rooT_

    _LnX_rooT_ New Member

    Danke an alle, das mit dem Desktop Hintergrund wieder auf eines der Standard Bilder verändern hat funktioniert. Jetzt ist alles wieder normal... Wie sowas nur sein kann ;) Naja, danke auf jedenfall nochmal
     
  13. Dr_Silikon

    Dr_Silikon New Member

    Wie schon weiter unten in der Diskussion festgestellt, hängt es offensichtlich am Bildschirm-Hintergrund-Bild.
    Wenn man das Bild auf exakt die Maße (z.B. 1024x768) einstellt, verschwindet der Fehler. Hat man eine andere Größe (hochkant o.ä.), geht es in die Hose. Nach Ab- und wieder anmelden verschwindet der Fehler übrigens ebenfalls...
     
  14. desELend

    desELend New Member

  15. Dr_Silikon

    Dr_Silikon New Member

    Wie schon weiter unten in der Diskussion festgestellt, hängt es offensichtlich am Bildschirm-Hintergrund-Bild.
    Wenn man das Bild auf exakt die Maße (z.B. 1024x768) einstellt, verschwindet der Fehler. Hat man eine andere Größe (hochkant o.ä.), geht es in die Hose. Nach Ab- und wieder anmelden verschwindet der Fehler übrigens ebenfalls...
     
  16. desELend

    desELend New Member

Diese Seite empfehlen