Tastaturbelegung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Speedolo, 30. Januar 2001.

  1. Speedolo

    Speedolo New Member

    Hallo,
    auf einem 6400/200 OS9.1 mit USB Karte läuft Deutsche Apple USB Tastatur nur mit engl. Tastaturbelegung. Wer hat einen Tipp?
    (Soll es in einem MacMagazin mahl etwas dazu gegeben haben)
    Danke
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    tja pesch gehabt.

    haben sich schon massen an user beschwerd. apple hat leider noch keine aussage gemacht. die wollen das du dir einen neuen mac kaufst. dann klappt es auch mit dem ehhhh mit der tastatur ;-))

    charly
     
  3. MacJester

    MacJester New Member

    Hast du schon das Kontrollfeld Tastatureinstellungen ausprobiert??

    Ne bescheuerte Frage ich weiß

    Gruß

    MacJester
     
  4. Speedolo

    Speedolo New Member

    Ist der Mac meiner 11J alten Tochter, und sie mag keine große ADB Tastatur auf ihrem schönen Schreibtisch.
    Es ist mir bekannt, das jemand eine andere Tastaturbelegung geschrieben hat. -
    Kann es nur nicht finden.
     
  5. Speedolo

    Speedolo New Member

    Danke, hilft nicht
     
  6. oezet

    oezet New Member

    geht mir auch so mit meiner usb-karte, falls dieses programm gefunden wird, mir bitte auch bescheid geben.

    gruss jan
     
  7. Speedolo

    Speedolo New Member

    muß doch bei irgent wem funktionieren.
    Soll in einer MacMagazin erschienen sein.
     
  8. macmacmac

    macmacmac New Member

    Dass man auf sowas auch noch achten muß, wenn man `ne deutsche Apple-Tastatur kauft ? Seltsam, dass der Rechner da nicht kompatibel ist ? Dachte immer USB ist USB und der Rest würde das Betriebssystem machen ? Also ich meine, wenn man die Tastatur an einen Mac mit integriertem USB hängt dann funzt es plötzlich oder wie ?
     
  9. Speedolo

    Speedolo New Member

    Bin eben fündig geworden bei http://www.macnews.de/service/downloads/files/macnews.de/USBHIDKeyboardModule-G.sit
    Kann es aber erst morgen testen.

    Systemerweiterung erlaubt Nutzung von Pro-Tastatur an USB/PCI-Karten
    Am gestrigen Tage berichteten wir von Problemen mit einer Pro-Tastatur an einer USB-PCI-Karte: Die Tastatur wurde zwar erkannt, ließ sich aber nur mit amerikanischem Layout verwenden. Heute hat sich bei uns die Firma "Code Mercenaries" aus Berlin gemeldet, die eine Systemerweiterung zur Behebung des genannten Problemes entwickelt hat. Diese ändert das Layout aller angeschlossenen USB-Tastaturen auf deutsch um und kann ab sofort von unserem Server (siehe Downloadrubrik -> macnews.de)heruntergeladen werden.
    Wir weisen darauf hin, dass der Entwickler der Erweiterung weder für die Funktionalität noch für den problemlosen Einsatz mit allen USB-Tastaturen garantiert - das Microsoft-eigene Keyboard beispielsweise lässt sich nicht fehlerfrei verwenden.
    Trotzdem: Mit der nun angebotenen Lösung macht das Bestellen von Apples Mac OS 9.1/Pro-Tastatur-Bundle zum Preis von knapp DM 150,- Sinn. (mk)
     

Diese Seite empfehlen