Tastaturkürzelproblem seit MacOS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Budi, 22. Februar 2002.

  1. Budi

    Budi New Member

    Salut!

    Als bei mir 9.1 noch als alleinherrschendes OS installiert war, funktionierte es noch:

    Statt dem uralten Kürzel "Alt-Shit-1" für "@" drückte ich einfach "Alt-L" so wie es jetzt unter OS X auch sein sollte - doch jetzt ist alles umgekehrt!!!
    Ich muss für @ den alten Tastaturkürzel drücken - der neue funktioniert nicht mehr.
    ... ebenso beim Eurosymbol: nix mit "Alt-E" !!! es funktioniert zur Zeit nur "Alt-Shift-D"!!!!

    Es ist nicht besonders praktisch - da auch auf der Tastatur meines G4 sowohl @ und ¬ auf L und E gekennzeichnet sind!!!!

    Habe dieses Problem seit X.1 (da bin ich eingestiegen).
    mittlerweile benutze ich X.1.3 und es wird nicht besser!
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    Alt-L = @ Alt-E = ¬
    Ich auch, keine Probleme unter OSX 10.1.3
    Gruß 2112
     

Diese Seite empfehlen