Tastaturmenü

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosh, 2. Oktober 2003.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Moin zusammen,

    habe ein kleines Problem! Nachdem ich den Schreibtischhintergrund mit einem neuen Bild versehen habe( Additional Desktop Picturesd des OS 9.2.2), bekomme ich nach dem Start immer die amerikanische Tastaturbelegung ( mit Fahne). Kann man das wieder abstellen? Ich schalte die Tastaturbelegung jedess mal wieder um. Klappt so aber nicht.

    Besten Dank

    Macintosh



    G3 DV 400 OS X.2.6
     
  2. xanu

    xanu New Member

    moin. das liegt daran, dass die datei eine amerikanische ist. entweder nimmst du einen original x hintergrund, oder du öffnest die datei mit einem deutschen photoshop und speicherst sie damit wieder. kann aber auch ein anderes bearbeitungsprogramm sein. wichtig ist, dass es deutsch ist.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, du musst zunächst das Bild in einem Bearbeitungsprogramm deiner Wahl nochmal sichern, so absurd es klingt, aber die amerikanische JPEG-Komprimierung verursacht den Fehler. Wenn du das Bild also z.B. als "Hintergrund.jpg" speicherst und das dann zum Hintergrund verwendest, kannst du die Ami-Belegung rausnehmen und sie bleibt nach Neuanmeldung auch draußen...
     
  4. xanu

    xanu New Member

    danke für die bestätigung.:eek:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    naja, am frühen Morgen geht das Denken/Schreiben noch nicht so schnell...

    :wink:
     
  6. Macintosh

    Macintosh New Member

    Moin zusammen,

    habe ein kleines Problem! Nachdem ich den Schreibtischhintergrund mit einem neuen Bild versehen habe( Additional Desktop Picturesd des OS 9.2.2), bekomme ich nach dem Start immer die amerikanische Tastaturbelegung ( mit Fahne). Kann man das wieder abstellen? Ich schalte die Tastaturbelegung jedess mal wieder um. Klappt so aber nicht.

    Besten Dank

    Macintosh



    G3 DV 400 OS X.2.6
     
  7. xanu

    xanu New Member

    moin. das liegt daran, dass die datei eine amerikanische ist. entweder nimmst du einen original x hintergrund, oder du öffnest die datei mit einem deutschen photoshop und speicherst sie damit wieder. kann aber auch ein anderes bearbeitungsprogramm sein. wichtig ist, dass es deutsch ist.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, du musst zunächst das Bild in einem Bearbeitungsprogramm deiner Wahl nochmal sichern, so absurd es klingt, aber die amerikanische JPEG-Komprimierung verursacht den Fehler. Wenn du das Bild also z.B. als "Hintergrund.jpg" speicherst und das dann zum Hintergrund verwendest, kannst du die Ami-Belegung rausnehmen und sie bleibt nach Neuanmeldung auch draußen...
     
  9. xanu

    xanu New Member

    danke für die bestätigung.:eek:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    naja, am frühen Morgen geht das Denken/Schreiben noch nicht so schnell...

    :wink:
     

Diese Seite empfehlen