Tasten am Pro Keyboard

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macbike, 10. Dezember 2004.

  1. macbike

    macbike ooer eister

    Hallo!

    Hab jetzt zwar schon fast ein Jahr lang meinen Mac, aber eine Sache finde ich immer noch nervig. Wenn man manche Tasten auf der Tastatur (Enter Taste oder auch Control) nicht genau in der Mitte trifft, dann klemmt die und man muss entweder richtig draufhauen oder noch mal besser ziehlen. Beides finde ich beim schnellen Schreiben nicht so angenehm, gibts da irgendwie was dagegen?

    Gruß
     
  2. Krikri

    Krikri New Member

  3. Krikri

    Krikri New Member

  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich warte auf die tactile pro. Das ist ein Panzer mit anständigem Tastenanschlag.
     
  5. Krikri

    Krikri New Member

    dein symptom kenn ich zwar nicht.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    naja ne neue Tastatur wollte ich mir nicht gleich kaufen, dachte nur, ob man die vielleicht irgendwie leichtgängiger machen könnte
     
  7. Krikri

    Krikri New Member

    wie stellst du dir denn vor, wie das gehen sollte?

    ich sags dir.

    du gehst inn keller, nimmst denn hammer aus der werkzeugkiste und stehst wieder vor deine dassdadur.
    dann holst du sachte aus und triffst jede taste mit genau 1.179 kg/inch.

    dann ist se nachher etwas leichtfüssiger.
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    wenn Du immer so Deine Probleme löst, dann stört mich das nicht, ich würde andere Wege vorziehen, soweit vorhanden. Hätte ja sein können, dass man die Tasten abnehmen kann und dann irgendwas darunter schmieren kann oder so
     
  9. Krikri

    Krikri New Member

    so weit ich das weiss, kann man nur bei den PowerBooks und iBooks die Tasten abnehmen.

    aber ich lasse mich gerne belehren.
     
  10. Krikri

    Krikri New Member

    so wies aussieht bleibt dir nix anderes übrig als auf eine andere tastatur zu zwitschern.
     
  11. macbike

    macbike ooer eister

    Danke macjojo!

    Jetzt habe ich eine Ahnung, wie es funktionieren könnte, werde es gleich mal ausprobieren. Danke!
     
  12. wm54

    wm54 New Member

    Das Problem habe auch auch - aber nur bei ein bis zwei sehr oft benutzen Tasten (z.B. linke Apfel-Taste). Reinigen bringt Besserung, zusätzlich habe ich die rechte Apfel-Taste mit der linken getauscht. Jetzt ist es zwar nicht weg, aber besser.
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ne, dazu braucht man keine Filme von der Wichtigtuerfraktion

    :party:

    Das bekommt jeder mit gesundem Menschenverstand hin, die Tastatur zu öffnen bzw die Tasten mal rauszuhebeln.
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich würde aber nix unter die Tasten schmieren. Unter den Tasten befindet sich ja so ein Gummidingens. Möglicherweise wird das durch irgendwelche Schmierstoffe angegriffen und zerstört.
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Da haste Recht, würde ich auch nicht machen. Aber eine gute Reinigung für die Tasten hilft oft auch schon weiter. Dabei sollte man sich immer ein Photo vom Tastenlayout danebenlegen, sonst wird das Zusammenbauen evtl. eine längere Angelegenheit...
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Mach das, ich helfe gerne! :)

    Nein, ich dachte mir nur, daß man dafür doch keine kostenpflichtigen links braucht. Ich schreibe einem, der ein iTunes-Problem hat, ja auch nicht, daß sich ein Macwelt-iPod-Special kaufen soll. Alles klar? ;)
     
  17. macbike

    macbike ooer eister

    Ich hab's!

    Konnte nur nicht antworten, da doch gerade meine Tastatur außer Betrieb war…

    Also erst mal zum Film, der kostenlose Trailer hatte mich erst auf die Idee gebracht, eigentlich ist das schon genug, was dort gezeigt wird. Hab einfach mal alle Tasten abgenommen und natürlich auch gleich gereinigt. Jetzt sieht sie nicht nur wieder schön aus, sondern geht irgendwie auch besser, hat auch beim Anschließen nichts geraucht oder so…
    Allerdings habe ich bei den etwas problematischen Tasten etwas Schmierstoff drunter getan, Eure Bedenken habe ich erst danach gelesen… Naja, wenn es eines Tages nicht mehr geht, kann ich ja noch mal Bescheid sagen. Jedenfalls hat da ganze schon etwas geholfen. Ach ja, der Schmeirstoff ist Gold Slick, ein lithiunfreier Hochleistungsschmierstoff von Shock Therapy, eigentlich für Federelemente gedacht. Hatte auch noch lithiumhaltigen da, aber dachte das der andere auch in Ordnung ist.

    Wenn jetzt natürlich jemand sagt, dass ich genau das falsche gemacht habe, hätte ich nichts dagegen und würde das Zeug wieder runter holen, ansonsten aber mal abwarten.

    Danke für die Antworten ;)
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Schmierstoff braucht's wirklich nicht. Da du nun heraus gefunden hast, wie die Tasten leicht abzuziehen sind, könnte es auch sein, dass manche sich aufgrund der konischen Ausführung behindern? Ich hatte das bei zweien und habe ganz einfach mit einem Sandpapier den Rand (Grat) etwas abgenommen.
     
  19. macbike

    macbike ooer eister

    ich glaub mit nem Grad hat das nicht bei mir zu tun. War eben durch die hohe Reibung bei schrägem Druck, wenn man eben nicht die Mitte trifft. Ein Grad war da jedenfalls nicht.

    Viele Grüße
     
  20. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … dann hat's bei dir wirklich mit Grad zu tun :))

    *kleinerscherz*
     

Diese Seite empfehlen