Tasten funktionieren nicht bie Logitech-Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Joh760, 3. Februar 2005.

  1. Joh760

    Joh760 New Member

    Hallo,

    ich hab OS X 10.3.7
    über usb hab ich mein logitech pilot optical (die mit kabel) angeschlossen.
    ohne zusätzlichen treiber funktionierte alles.

    nun hab ich (um die geschwindigkeit besser einstellen zu können) das logitech control center 1.41 installiert. nach dem neustart läuft die maus deutlich schneller, allerdings sind tasten und rad deaktiviert.

    das lcc hat sich in der systemsteuerung eingetragen.
    dort soll in zwecks konfiguration ein gerät auswählen werden , es wird jedoch keins angezeigt.
    ziehe ich die maus ab und steck sie wieder an (hab beide ports probiert), wird mir gesagt es sei überhaupt kein gerät angeschlossen.

    wer weiss weiter?
    hab was von usb overdrive gehört. sollte ich das probieren?

    gruß
    johannes
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn alles nicht klappt: Ja, USB Overdrive probieren. Ich hab die Logitech software wieder runtergeschmissen und die MX-1000 über USB Overdrive konfiguriert.
     
  4. Joh760

    Joh760 New Member

    danke!

    nach deinstallation vom lcc hatte ich schon den gewünschten effekt
    ('ungebremste' maus & taste funktionieren) hab usb overdrive trotzdem installiert und bin sehr zufrieden.

    danke für die hinweise.
     

Diese Seite empfehlen