Tastenkürzel für Backslash

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fish_mac, 8. Februar 2006.

  1. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Hallo zusammen!

    Ist wahrscheinlich ne saublöde Frage - aber ich denke da gerne an den weisen Spruch: "Wer fragt, ist 5 min der Dumme. Wer nicht fragt, ist es sein Leben lang!"

    Also: Mit welcher Tastenkombination erzeuge ich auf dem Mac einen Backslash - ahnlich wie Wahl+L für das "@" oder Wahl+G für das "©"?

    Da ich ihn öfters brauche, ist es mächtig lästig, das jedesmal über die Zeichenpalette eingeben zu müssen.

    Danke für eure sachdienlichen Hinweise ;)
     
  2. christiane

    christiane Active Member

    \ -> alt+shift+7
    | -> alt+7

    bitteschön. :)
     
  3. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Ja vielen Dank, Christiane!

    Es ist doch immer wieder schön hier zu erleben, dass man in diesem Forum auf alle Fragen die passende Antwort bekommen kann!
     
  4. gschwieb

    gschwieb Member

    Die Frage ist zwar schon beantwortet, aber dennoch eine Hilfestellung für die Zukunft:
    Wenn man ein Zeichen (danach, ob es vorhanden ist oder nicht) sucht, ist die Zeichenpalette hilfreich. Die kann man sich wie folgt in das Menü holen:
    Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/Tastaturmenü
    hier bitte "Tastaturübersicht" u n d "Zeichenpalette" anklicken.
    Anschließend kann die Systemeinstellung wieder geschlossen werden.
    Über die Landesflagge im Menü sollte jetzt zunächst einmal die Zeichenpalette aufgerufen werden. Wenn man das Zeichen findet (das hier gefragte ist in "mathmatische Symbole " enthalten, sollte man es anklicken und anschließend das Dreieck "Schriftvariante" anklicken. Hier sieht man, in welchen aktivierten Schriften das Zeichen vorkommt.
    Natürlich kann man jetzt auf "Einsetzen" klicken bzw. das Zeichen durch Drag and Drop in ein Textprogramm wie TextEdit (klappt auch mit Word 2004) schieben.
    Wenn man aber ein Zeichen k ü r z e l sucht, blendet man unter Landesflagge die "Tastaturübersicht" ein, ruft dort die vorhin genannte Schrift auf (hier Lucida Grande) und sucht das gewünschte Zeichen --
    wenn nicht zu finden, drückt man
    zunächst die Options(Wahl)-Taste und wenn nicht erfolgreich
    die Options(Wahl)-Taste in Verbindung mit der Shift-Taste.
    Wenn man anschließend die Maus auf das gewünscht Zeichen führt und (wie in diesem Beispiel) Options- und Shifttaste loslässt, findet man (in diesem Beispiel) den Cursor auf der "7". Also lautet die Antwort nach dem Zeichenkürzel: Alt+Shift+7
    Etwas schneller führt der Weg über PopChar; aber das muss man kaufen.
    Gruß Günter
     

Diese Seite empfehlen