TatüTata die Feuerwehr war da

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 5. April 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    Traurige Osterfeier bei unserem Haus-Fixer, eben hat die Feuerwehr die Steigleitung gespült. Jetzt hat sich sein Drogenversteck in Wasser aufgelöst, man was bin ich jetzt TRAURIG.

    maceddy
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Jetzt muß er wieder neuen Stoff kaufen gehen. Da freut sich das Dealerpack.
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    <--- ist schadenfroh :teufel:
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Hallo, Dealer schaffen Arbeitsplätze, vom Gewinn gibt es dann Porsche, Kettchen, Urlaub, Villa und schöne Mädchen.


    maceddy

    PS. sein Versteck im Fahrstuhl hab ich dem 2 mal geräumt.
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    Und, was hast Du mit der Beute gemacht? Der Schmiere übergeben? Selbst gedrückt? Weiterverscherbelt? In einem theatralischem Akt auf dem Rathausmarkt verbrannt?
    Fakt ist: Du hast Dich in den Besitz von illegalen Betäubungsmitteln gebracht. Das ist illegal. Falls Du es noch nicht wußtest. Böse. Sozusagen.
     
  6. maceddy

    maceddy New Member


    Die liegen jetzt im Fahrstuhlschacht und irgendwann wird ein Monteur die finden.
    Ja, auch ich bin Drogenabhängig, ich brauche meinen K A F F E E


    maceddy
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nimm doch zum Kaffeekochen das Wasser, mit dem die Steigleitung gespült wurde! Dagegen ist die Dröhnung von Jacobs Kinderkram :biggrin:

    Ciao, Maximilian (bei uns haben immer nur Alkies im Haus gewohnt, da gab es solche Action nie...)
     
  8. maceddy

    maceddy New Member


    Danke, ich trinke nur Kaffee "Schwarz"


    maceddy
     

Diese Seite empfehlen