taugt ipod zur datensicherung?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von juergeno, 9. August 2004.

  1. juergeno

    juergeno New Member

    Hallo,
    bin am überlegen, ob ich mir einen ipod zulege.
    Man kann das ding ja auch als hd verwenden.
    Nun bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich so eine gute idee
    ist. Kaufe ich mir den 20GB und zusätzlich eine 2,5"HD oder
    nur den 40GB ipod.

    Ist es ratsam den 40gb ipod auch als HD zur datensicherung
    zu verwenden?

    Danke und Gruß
    Jürgen
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    also zur Datensicherung würde ich zu einer externen festplatte raten. Egal obs auf dem iPod geht oder nicht. ich denke es ist nicht sinnvoll - vor allem angesuichts der heutigen festplattenpreise - da gibts für 125 € schon 160 GB Platten im schicken Firewire gehäuse - oder 199€ für 250 GB Platten. Ist wohl zur Datensicherung die bessere Alternative.
     
  3. bus

    bus New Member

    Wenn's unbedingt was Kleines sein muss, mach es so, denn der 20-er iPod ist flacher als der 40-er. Bei der Datensicherung würde ich es nicht auf Miniaturisierung anlegen.
     

Diese Seite empfehlen