TCP/IP Abmeldung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tanja75, 10. Januar 2002.

  1. Tanja75

    Tanja75 New Member

    Hilfe, mein Mac verliert die TCP/IP-Verbindung zum Router (DSL) nach ca. 10 Min. Kann man das irgendwie abschalten.
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    was hast du denn in remote access eingestellt?
    welches system und welchen router hast du?
    RALPH
     
  3. Titanium

    Titanium New Member

    an remote acess kann es nicht liegen, falls es ein softwarerouter verwendest nur an dem rechner. da du als client dich gar nicht mit remote access einwählst.

    falls du einen softwarerouter verwendest ist es aber eine gute möglichkeit. schau dann bei dem rechner der als router fungiert in remote access nach, da git es unter OPTIONEN---->VERBINDUNg die option "automatisch beenden nach...." und die deaktivierst du dann

    christoph
     
  4. Tanja75

    Tanja75 New Member

    Danke für die schnellen Antworten, aber daran liegt es leider nicht.
    Hier noch ein kleiner Hinweis dazu.
    Mac G4 OS 9
    Hardwarerouter Netgear 314
    Feste IP Adresse kein DHCP

    MeinProblem ist das ich andauernd die Tcp/IP Verbindung zum Router verliere.
    Kann man das denn nirgends abestellen?
    Hiiiiiiilfe
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...also du hast DSL mit ner fixen IP...du fährst also kein PPPoE?

    1. lösungsansatz
    schalte am router DHCP an und das problem sollte gegessen sein...

    2. lösungsversuch
    hmmm...mal nachdenk udn mich wieder meld..

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen