TCP/IP-Drucker blockiert permanent

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von glasauer, 15. Juni 2002.

  1. glasauer

    glasauer New Member

    Warum hängt sich ein mit "Druckersymbole Dienstprogramm" angelegter TCP/IP-Drucker (Lexmark T520) unter Mac OS 8.6 bei MEHREREN, selbst minimalen Druckjobs permanent auf, während es unter Mac OS 9.2 anscheinend keine Schwierigkeiten gibt?

    Der Rechner muss anschließend mit ctrl-Befehl-Eingabetaste neu gestartet werden, lässt sich nicht mehr über "Spezial" ausstellen.

    Danke für einen Tip, der mir dieses Generve vom Hals schafft.
    Gruß
    Herbert Glasauer
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    tausche einfach einmal alle relevanten datein aus dem systemordner aus. also alles von 9.x was du für TCP / IP brauchst in den sys folder von 8.6...

    -xymos.
     
  3. glasauer

    glasauer New Member

    Dein Tip scheint mir nur schwer realisierbar, da ich nicht genau weiß, welche - sichtbaren und unsichtbaren - Dateien das System braucht, um TCP/IP problemlos laufen zu lassen.
    In der AppleCare Knowledge Base habe ich zu diesem Problem zwei Infos gefunden, jedoch keine Tips, wie mein Problem zu lösen sei.

    Schade
    Greetings
    Herbert Glasauer
     
  4. glasauer

    glasauer New Member

    Warum hängt sich ein mit "Druckersymbole Dienstprogramm" angelegter TCP/IP-Drucker (Lexmark T520) unter Mac OS 8.6 bei MEHREREN, selbst minimalen Druckjobs permanent auf, während es unter Mac OS 9.2 anscheinend keine Schwierigkeiten gibt?

    Der Rechner muss anschließend mit ctrl-Befehl-Eingabetaste neu gestartet werden, lässt sich nicht mehr über "Spezial" ausstellen.

    Danke für einen Tip, der mir dieses Generve vom Hals schafft.
    Gruß
    Herbert Glasauer
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    tausche einfach einmal alle relevanten datein aus dem systemordner aus. also alles von 9.x was du für TCP / IP brauchst in den sys folder von 8.6...

    -xymos.
     
  6. glasauer

    glasauer New Member

    Dein Tip scheint mir nur schwer realisierbar, da ich nicht genau weiß, welche - sichtbaren und unsichtbaren - Dateien das System braucht, um TCP/IP problemlos laufen zu lassen.
    In der AppleCare Knowledge Base habe ich zu diesem Problem zwei Infos gefunden, jedoch keine Tips, wie mein Problem zu lösen sei.

    Schade
    Greetings
    Herbert Glasauer
     

Diese Seite empfehlen