TDSL im Ethernet-LAN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ferdinand, 12. Februar 2001.

  1. Ferdinand

    Ferdinand New Member

    ich habe einen auf G3 280 Mhz aufgerüsteten Apus mit Hermstedt-Karte und einen G4 450 mit 56k-Modem. Jetzt will ich mit TDSL ins Internet . Kann ich ein Ethernet-LAN herstellen und dann von beiden Rechnern auf die ADSL-Box zugreifen?
    Danke für hilfreiche Antworten
    FK
     
  2. moep

    moep New Member

    Yo, kannst Du machen. Du brauchst einen xDSL Router. Entweder von der Telekom das Teledat Ding oder z.B. von Netgear RT311 ( ca. 350,-). Damit kannst Du dann von allen Maschinen im Netz auf xDSL zugreifen. Die Kisten lassen sich fast alle über Browser konfigurieren. Für dein Netz brauchst Du auch noch nen HUB oder SWITCH ( aber hast Du ja wahrscheinlich schon) Wenn nicht, kannst Du eine kleine Gurke von Netgear oder Dlink kaufen - 10MBit sollten reichen
     
  3. Ferdinand

    Ferdinand New Member

    hallo, moep,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Meinst du, wenn ich bisher nur RAM, Karten und SCSI-Controller eingebaut habe, kann ich selbst ein Netz physikalisch und softwaremäßig einrichten oder brauche ich einen Profi? (Geld!)
    Danke
    ferdinand
     
  4. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    ner zweiten Ethernetkarte und der Software IPNetRouter (www.sustworks.com) könntest du auch aus dem G4 einen DHCP-Server (dann vergibt die Router-Software dem G4 eine feste IP-Adresse) machen und so mit dem Apus über die T-DSL-Verbindung des G4 surfen. Ich hab' zwar "nur" ISDN, daher brauche ich nur eine Ethernetkarte für meinen G4, aber es funzt goil. Komme jetzt endlich wieder mit meinem ollen PowerMac 4400 ins Netz.
    Die Software ist übrigens ganz einfach mit einer kleinen Zusatzsoftware "IPNet Config" einzurichten. Ein paar einfache Fragen beantworten, den Rest macht die Software.

    cu
    Michael
     

Diese Seite empfehlen