Tdsl und Apple

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maini, 27. März 2002.

  1. Maini

    Maini New Member

    Ich war gerade bei der Telekom und habe Tdsl beantragt. Meine Frage welches Modem ich für Apple brauche, wurde von der netten Servicetechnikerin mit "mit apple geht Tdsl nicht" beantwortet.
    Meine Frage nun an Euch, kann ich das normale Modem der Telekom nutzen? Habe es mitbekommen, zum ausprobieren.

    Danke schon mal im voraus,
    ;-) Markus
     
  2. MacLake

    MacLake New Member

    Kannst Du, ob es bessere oder billigere gibt, kann ich Dir nicht sagen, weil ich keinen überblick habe, aber ich habe das Modem von T seit einem Jahr in Betrieb.

    Gruß
     
  3. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    der T-dsl-modem wird über Ethernet angeschlossen, also über deine Netzwerkkarte. Von wegen Apple geht nicht. Es sei denn, du hast
    dieses nutzlose USB-to-Ethernet-teil bekommen. Hast du keine
    Netzwerkkarte?
     
  4. Maini

    Maini New Member

    Erst mal Danke für die Antworten!

    Habe einen B&W mit Netwerkausgang. Ist doch eigentlich eine Netzwerkkarte, oder?

    Markus
     
  5. MacLake

    MacLake New Member

    Klar! vor dem anschließen noch die aktuelle Software von T-Online für mac holen, und dann viel Spaß...
     
  6. Insider

    Insider New Member

  7. Maini

    Maini New Member

    Nochmal Danke für die vielen Antworten!

    Gruß Markus
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Typische Antwort: hammwa nicht, jibbs nich, kenn ich nich, jibbs erst recht nicht
     
  9. Titanium

    Titanium New Member

    ach....noch 2 anmerkungen...

    falls du bald zu os x umsteigst oder vielleicht schon umgestiegen bist, brauchst du noch nicht mal den treiber der telekom da in x schon PPPoE integriert ist.

    falls du eine telefonanlage/router dazu brauchst nimm die eumex 704 pc LAN (nicht dsl)(es gibt glaub seit neuerem glaub auch ne 724 pc lan) die funktioniert auch mit dem mac da ethernet, nur zum konfigurieren solltest du einen pc (evtl. reicht vielleicht auch Virtual PC) haben da man sie mit der zugehörigen software nur mit dem pc konfigurieren kann. zwar sollte es auch über den internet browser gehen, doch damit habe ich schlechte erfahrungen.

    gruß christoph
    ps bei der telekom nicht aufhören nachzuhaken, erstens sind selbst allesamt uninformiert und 2. von service ist nur oberflächlich was zu sehen
     
  10. micmac

    micmac New Member

    wenn du bei http://www.tkr.de/infos/tdsl-info-allgemein.html einen tdsl antrag stellst kriegst du da ein dsl-modem das am mac läuft zu kaufen.

    die alten tdsl modems laufen aber immernoch. ich weiß nicht ob das die neuen von der telekom auch tun. da gibt es alternativen vom hermstedt etc.
     
  11. lisa136

    lisa136 New Member

  12. Ich weiß schon, warum ich Telekom-Läden in der Zwischenzeit meide, wie die Pest ... ausser, um ab und zu mal ein paar Kunden mit der Nase draufzustoßen, daß sie gerade grundlegend falsch beraten werden :)
     
  13. Haegar

    Haegar New Member

    Ja, ist schon wie beim Roulette, nur mit viel Glück bekommt man mal einen fähigen Mitarbeiter des T-Punktes...

    Kennen sich nicht mal mit ihren eigenen Produkten aus, z.B. Ericsson-Handy im Schaufenster des kleinen T-Punktes bei mir um die Ecke, dann später Nachfrage im T-Punkt in der Innenstadt, Kommentar: "Dieses Handy führen wir nicht"....

    ;-)

    Haegar
     

Diese Seite empfehlen