technik-fragen zu neuen g4s...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von typneun, 14. August 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    ... und zwar:

    1. laufen auf diesen g4 auch ddr-rambausteine vom pc-trödler? oder gibts da wieder extra mac-ram? wär schlecht...

    2. hab in meinem g4 400 ne 2. interne ide-festplatte mit meinen kundendaten drauf. die würde ich gerne in meinen (hoffentlich bald) neuen g4 dual-gig einbauen. klappt das? oder passen da die schnittstellen wieder nicht?

    3. meine ati-rage 128 aus dem alten g4 400 würde ich gerne als 2. grafikkarte in den neuen dual-gig einbauen - klappt das denn? oder nicht? wär auch schlecht...

    4. wenn die neuen macs jaguar schon vorinstalliert haben, dann ist wohl die festplatte schon vorpartitioniert, oder? muss ich dann - wenn ichs anders haben will - alles wieder neu installieren, oder was? ächz...

    5. kann ich denn mein altes cd-laufwerk in den zweiten schacht des neuen g4 montieren?

    6. danke für die antworten ;-))))))
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hoffe, ich kann helfen.

    1. "Extra-Mac-RAM" gibt es nicht. Aber durchaus engere Spezifikationen als bei PC's. Tipp: Einfach mal drauf ankommen lassen, wenn es nicht geht, wieder zurückgeben. Hatte bisher immer nur PC-RAM gekauft, ohne Probleme. Eventuell können bei den neuen DDR Probleme auftauchen, was ich aber nicht glaube. Probieren!
    2. Die Platte sollte laufen. Why not?
    3. Wenn die alte Karte eine AGP ist - schlecht. Denn der Mac hat nur einen AGP-Steckplatz.
    4. Es ist nie vorinstalliert. Der Rechner ist nackt und das System wird von Dir draufgespielt. Du kannst die Partitionierung während der Installation beeinflussen (korrigiere mich jemand, wenn das nicht stimmt - ist schon so lange her!!).
    5. Warum nicht?
    6. Bitte!
     
  3. typneun

    typneun New Member

    1. ok. werds mal versuchen.
    2. whynot? keine ahnung: gesunde skepsis ;-)
    3. ok, stimmt - aber hat die radeon 9000 nicht jetzt die möglichkeit, 2 monitore zu nutzen?
    4. so kenne ich es auch - es stand nur überall so: jaguar vorinstalliert...
    5. siehe 2. ;-)
    6. nochmal danke!
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    1. Gut
    2. Das geht schon!
    3. Alle neuen G4 haben Dual Display (extended desktop + mirroring). 1 x ADC und 1 x DVI/VGA-Anschluß
    4. Stimmt, ist aber sicher falsch ausgedrückt. Müßte wohl heißen: "Beiliegend", so war es bisher schließlich auch immer.
    5. Ein CD-Laufwerk ist so unproblematisch wie sonst was.
    6. Nochmals bitte.
     
  5. typneun

    typneun New Member

    ich nochmal!

    zu 3., die sache mit dem 2. monitor: mein problem ist halt hier, dass ich zwei monitore mit vga-anschluss besitze, sprich einen kann ich mit dem dvi-vga-adapter ja anschliessen, aber den zweiten?

    gibts denn auch adc-vga-adapter? oder gibt es kabel mit einem ende adc und vga an dem anderen ende? ich hab halt echt keinen plan bei solch zeugs (aber frag mich was über xpress - da kenn ich mich aus ;-))
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    so einen adc auf vga adapter gibt es bei cyberport für 49,- euro. teure lösung, nur um seinen moni an einen apple rechner anschliessen zu können, aber so ist das halt bei apple;-)
    peter
     
  7. typneun

    typneun New Member

    immer noch billiger als sich deswegen nen tft von apple zu kaufen - danke für die info!

    nebenbei: wenn du einmal mit nem 2. monitor gearbeitet hast, dann willste einfach nich mehr drauf verzichten. allerdings isses schon krass was da ZUSÄTZLICH zum neuen g4 noch an kosten dazukommen: adapter, ddr-ram  256 mb is einfach zu wenig.... nun ja, was solls ;-)
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    das mit dem dual moni betrieb stimmt, das kommt wirklich gut.
    www.dsp-info.com hat auch ram für den xserve, der wohl der gleiche wie für die neuen ist und die sind am günstigsten.
    peter
     
  9. typneun

    typneun New Member

    servus, ich bins nochmal wegen den neuen macs:

    >>3. Wenn die alte Karte eine AGP ist - schlecht. Denn der Mac hat nur einen AGP-Steckplatz.<<

    aber der agp-steckplatz ist doch auch ein pci-steckplatz. kann ich denn nicht die alte agp-karte an einen normalen pci-steckplatz im neuen mac platzieren? (ich weiss, das klingt alles sehr laienhaft von mir ;-))

    danke nochmals für die antworten!
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Paßt nicht.basta!!!!
     
  11. createch2

    createch2 New Member

    Wieso ist der AGP-Slot ein PCI-Steckplatz???

    Nimm mal eine AGP Karte und vergleiche die mit einer PCI-Karte, dann dürfte dir als erstes auffallen, dass die AGP-Kontakte in zwei Ebenen angeordnet sind und nicht in nur einer wie bei PCI.
     
  12. typneun

    typneun New Member

    jo, habs selber 10 minuten später gesehn - peinlich.... :)

    war ja nur so ein gedanke...
     
  13. maccie

    maccie New Member

    Die gedanken sihind frei,
    wer kann sie erraten,
    sie fliegen vohorbei, wie nächtliche Schatten....

    @ganimed, was macht die Spinne im Staubsaugerbeutel, ich hoffe nix.....
     
  14. typneun

    typneun New Member

    ... und zwar:

    1. laufen auf diesen g4 auch ddr-rambausteine vom pc-trödler? oder gibts da wieder extra mac-ram? wär schlecht...

    2. hab in meinem g4 400 ne 2. interne ide-festplatte mit meinen kundendaten drauf. die würde ich gerne in meinen (hoffentlich bald) neuen g4 dual-gig einbauen. klappt das? oder passen da die schnittstellen wieder nicht?

    3. meine ati-rage 128 aus dem alten g4 400 würde ich gerne als 2. grafikkarte in den neuen dual-gig einbauen - klappt das denn? oder nicht? wär auch schlecht...

    4. wenn die neuen macs jaguar schon vorinstalliert haben, dann ist wohl die festplatte schon vorpartitioniert, oder? muss ich dann - wenn ichs anders haben will - alles wieder neu installieren, oder was? ächz...

    5. kann ich denn mein altes cd-laufwerk in den zweiten schacht des neuen g4 montieren?

    6. danke für die antworten ;-))))))
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hoffe, ich kann helfen.

    1. "Extra-Mac-RAM" gibt es nicht. Aber durchaus engere Spezifikationen als bei PC's. Tipp: Einfach mal drauf ankommen lassen, wenn es nicht geht, wieder zurückgeben. Hatte bisher immer nur PC-RAM gekauft, ohne Probleme. Eventuell können bei den neuen DDR Probleme auftauchen, was ich aber nicht glaube. Probieren!
    2. Die Platte sollte laufen. Why not?
    3. Wenn die alte Karte eine AGP ist - schlecht. Denn der Mac hat nur einen AGP-Steckplatz.
    4. Es ist nie vorinstalliert. Der Rechner ist nackt und das System wird von Dir draufgespielt. Du kannst die Partitionierung während der Installation beeinflussen (korrigiere mich jemand, wenn das nicht stimmt - ist schon so lange her!!).
    5. Warum nicht?
    6. Bitte!
     
  16. typneun

    typneun New Member

    1. ok. werds mal versuchen.
    2. whynot? keine ahnung: gesunde skepsis ;-)
    3. ok, stimmt - aber hat die radeon 9000 nicht jetzt die möglichkeit, 2 monitore zu nutzen?
    4. so kenne ich es auch - es stand nur überall so: jaguar vorinstalliert...
    5. siehe 2. ;-)
    6. nochmal danke!
     
  17. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    1. Gut
    2. Das geht schon!
    3. Alle neuen G4 haben Dual Display (extended desktop + mirroring). 1 x ADC und 1 x DVI/VGA-Anschluß
    4. Stimmt, ist aber sicher falsch ausgedrückt. Müßte wohl heißen: "Beiliegend", so war es bisher schließlich auch immer.
    5. Ein CD-Laufwerk ist so unproblematisch wie sonst was.
    6. Nochmals bitte.
     
  18. typneun

    typneun New Member

    ... und zwar:

    1. laufen auf diesen g4 auch ddr-rambausteine vom pc-trödler? oder gibts da wieder extra mac-ram? wär schlecht...

    2. hab in meinem g4 400 ne 2. interne ide-festplatte mit meinen kundendaten drauf. die würde ich gerne in meinen (hoffentlich bald) neuen g4 dual-gig einbauen. klappt das? oder passen da die schnittstellen wieder nicht?

    3. meine ati-rage 128 aus dem alten g4 400 würde ich gerne als 2. grafikkarte in den neuen dual-gig einbauen - klappt das denn? oder nicht? wär auch schlecht...

    4. wenn die neuen macs jaguar schon vorinstalliert haben, dann ist wohl die festplatte schon vorpartitioniert, oder? muss ich dann - wenn ichs anders haben will - alles wieder neu installieren, oder was? ächz...

    5. kann ich denn mein altes cd-laufwerk in den zweiten schacht des neuen g4 montieren?

    6. danke für die antworten ;-))))))
     
  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hoffe, ich kann helfen.

    1. "Extra-Mac-RAM" gibt es nicht. Aber durchaus engere Spezifikationen als bei PC's. Tipp: Einfach mal drauf ankommen lassen, wenn es nicht geht, wieder zurückgeben. Hatte bisher immer nur PC-RAM gekauft, ohne Probleme. Eventuell können bei den neuen DDR Probleme auftauchen, was ich aber nicht glaube. Probieren!
    2. Die Platte sollte laufen. Why not?
    3. Wenn die alte Karte eine AGP ist - schlecht. Denn der Mac hat nur einen AGP-Steckplatz.
    4. Es ist nie vorinstalliert. Der Rechner ist nackt und das System wird von Dir draufgespielt. Du kannst die Partitionierung während der Installation beeinflussen (korrigiere mich jemand, wenn das nicht stimmt - ist schon so lange her!!).
    5. Warum nicht?
    6. Bitte!
     
  20. typneun

    typneun New Member

    1. ok. werds mal versuchen.
    2. whynot? keine ahnung: gesunde skepsis ;-)
    3. ok, stimmt - aber hat die radeon 9000 nicht jetzt die möglichkeit, 2 monitore zu nutzen?
    4. so kenne ich es auch - es stand nur überall so: jaguar vorinstalliert...
    5. siehe 2. ;-)
    6. nochmal danke!
     

Diese Seite empfehlen