TechTool vs NortonUtilities

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von miserlou, 6. Dezember 2002.

  1. miserlou

    miserlou New Member

    Es ist mal wieder so weit, das Jahr neigt sich dem Ende und ich hab in diesem Monat tatsächlich gerade so viel Geld mehr auf meinem Konto gefunden, dass ich meinem Mac ein schönes Weihnachtsgeschenk machen kann.

    Jetzt hab ich schon sooo viel in diesem Forum gelesen, dass Norton nicht unbedingt das Geschenk ist, über das sich Mac OS X so richtig freuen kann. Nicht dass sich am 28.12. mein Mac heimlich zum Softwarehaus meiner Wahl geht und den ollen Dr. Norton gegen ein richtig gutes TechTool tauscht, wollte ich mal wissen, zu was mir in dieser kniffligen Frage geraten werden kann.

    Weil so alt ist die Beziehung zu meinem Mac noch nicht und ich will beim ersten Weihnachtsfest nicht gleich alles falsch machen ;)
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    spar dir das geld und kaufe dir was gescheites. die taugen beide nix oder net viel
     
  3. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    weder Norton Utilities noch TechTool
    kommen für meinen Rechner in Frage.

    DiskWarrior (noch Version 2.1.1) ist
    erste Wahl.

    Gruß Georg
     
  4. miserlou

    miserlou New Member

    Dieser "fckw -y Dingensbla" scheint bei mir nicht zu funktionieren. Und ich hätte dann doch gerne für alle Fälle ein Tool, das ein wenig mehr kann als die SystemCD. Nicht um zu defragmentieren, was fragmentiert besser funktioniert, sondern im Ernstfall eine Erste Hilfe im Regal liegen zu haben die meine Festplatten rettet. Mein System arbeitet im Raid, deswegen ...
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    Ohhh ;) Muss ich gleich mal schauen gehen wos den gibt und was der kann ...

    Danke schon mal!

    Kannst aber auch gerne begründen, ob du alle drei Produkte kennengelernt hast und warum für dich nur der eine in frage kommt ...
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    diskwarrior funktioniert anders - er flickt nicht am lädierten verzeichniss der files rum, sondern legt ein neues an, und ersetzt das alte durch das neue, richtig aufräumen könte man dem sagen, während z.b. norten eben mehr rumflickt. Falls Deine Platte mal crashed, haste mit DWarrior auch die besseren Karten, da es keine Dateien überschreibt, mit norten ist dieses risiko relativ gross.....

    Deshalb funzt Dwarrior auch auf 9 und X, da er möglichst wenig in das gecrashte, lädierte eingreift.... (verschlimmbessert)
     
  7. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    >Kannst aber auch gerne begründen, ob du alle drei Produkte kennengelernt hast und warum
    >für dich nur der eine in frage kommt ...

    Hallo

    ja, ich kenne alle drei Produkte.
    Norton Utilities und TechToll habe ich früher unter OS 9.x.x auch mal benutzt.
    Daher meine Abneigung gegen diese beiden angeblichen Alleskönner.

    Ich mußte Norton Utilities (aus Norton System Works) installieren, weil man bei System Works
    NU oder NAV nicht getrennt installieren kann.
    Bei der deinstallation von NU und NAV wurde mein OS X beschädigt (System Profiler stürzte
    dann immer ab).

    Mit Drive 10 habe ich noch nichts zu tun gehabt, werde es auch nicht.
    DiskWarrior hat mir schon einmal unter OS 9.2.2 geholfen.

    Gruß Georg
     
  8. miserlou

    miserlou New Member

    Es ist mal wieder so weit, das Jahr neigt sich dem Ende und ich hab in diesem Monat tatsächlich gerade so viel Geld mehr auf meinem Konto gefunden, dass ich meinem Mac ein schönes Weihnachtsgeschenk machen kann.

    Jetzt hab ich schon sooo viel in diesem Forum gelesen, dass Norton nicht unbedingt das Geschenk ist, über das sich Mac OS X so richtig freuen kann. Nicht dass sich am 28.12. mein Mac heimlich zum Softwarehaus meiner Wahl geht und den ollen Dr. Norton gegen ein richtig gutes TechTool tauscht, wollte ich mal wissen, zu was mir in dieser kniffligen Frage geraten werden kann.

    Weil so alt ist die Beziehung zu meinem Mac noch nicht und ich will beim ersten Weihnachtsfest nicht gleich alles falsch machen ;)
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    spar dir das geld und kaufe dir was gescheites. die taugen beide nix oder net viel
     
  10. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    weder Norton Utilities noch TechTool
    kommen für meinen Rechner in Frage.

    DiskWarrior (noch Version 2.1.1) ist
    erste Wahl.

    Gruß Georg
     
  11. miserlou

    miserlou New Member

    Dieser "fckw -y Dingensbla" scheint bei mir nicht zu funktionieren. Und ich hätte dann doch gerne für alle Fälle ein Tool, das ein wenig mehr kann als die SystemCD. Nicht um zu defragmentieren, was fragmentiert besser funktioniert, sondern im Ernstfall eine Erste Hilfe im Regal liegen zu haben die meine Festplatten rettet. Mein System arbeitet im Raid, deswegen ...
     
  12. miserlou

    miserlou New Member

    Ohhh ;) Muss ich gleich mal schauen gehen wos den gibt und was der kann ...

    Danke schon mal!

    Kannst aber auch gerne begründen, ob du alle drei Produkte kennengelernt hast und warum für dich nur der eine in frage kommt ...
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    diskwarrior funktioniert anders - er flickt nicht am lädierten verzeichniss der files rum, sondern legt ein neues an, und ersetzt das alte durch das neue, richtig aufräumen könte man dem sagen, während z.b. norten eben mehr rumflickt. Falls Deine Platte mal crashed, haste mit DWarrior auch die besseren Karten, da es keine Dateien überschreibt, mit norten ist dieses risiko relativ gross.....

    Deshalb funzt Dwarrior auch auf 9 und X, da er möglichst wenig in das gecrashte, lädierte eingreift.... (verschlimmbessert)
     
  14. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    >Kannst aber auch gerne begründen, ob du alle drei Produkte kennengelernt hast und warum
    >für dich nur der eine in frage kommt ...

    Hallo

    ja, ich kenne alle drei Produkte.
    Norton Utilities und TechToll habe ich früher unter OS 9.x.x auch mal benutzt.
    Daher meine Abneigung gegen diese beiden angeblichen Alleskönner.

    Ich mußte Norton Utilities (aus Norton System Works) installieren, weil man bei System Works
    NU oder NAV nicht getrennt installieren kann.
    Bei der deinstallation von NU und NAV wurde mein OS X beschädigt (System Profiler stürzte
    dann immer ab).

    Mit Drive 10 habe ich noch nichts zu tun gehabt, werde es auch nicht.
    DiskWarrior hat mir schon einmal unter OS 9.2.2 geholfen.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen