Telefonie/DSL-Paket mit DSL-Fremdanbieter: Geht das?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sgrossert, 21. Oktober 2007.

  1. sgrossert

    sgrossert New Member

    Guten Abend,

    bin derzeit mit einem DSL-Anschluss von der Telekom (plus analogem Telefonanschluss) und einer Flatrate von Tiscali im Netz. Jetzt liebäugele ich mit dem Telekom-Paket Call & Surf: 34,94 Euro für analogen Anschluss incl. Telefon-Flatrate und DSL 2000, wobei jede Minute surfen 2,9 Cent kosten würde.

    Frage: Funktioniert das Paket auch mit meiner bestehenden Tiscali-Flatrate fürs Surfen oder würde die Telekom dann nochmal beherzt trotzdem fürs Surfen extra kassieren? Das Doppel-Flatrate-Paket von der Telekom kostet nämlich 10 Euronen mehr; Tiscali ist billiger.

    Danke für Antworten

    Seba
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Frage noch aktuell?

    Wenn ja: Ich kann aufgrund eigener Erfahrungen nur von Kombinationen verschiedener Anbieter warnen. Mir sagte die Telekom - nö, da wäre Arcor am Zug und die verwisen auf tonline usw. usf.

    Im Effekt hatte ich 6 Monate 2 DSL-Flats aber keine DSL-Leitung.
    Mein Problem.

    Seit einiger Zeit habe ich wieder alles zusammen bei einem regionalen Anbieter hier im Nordwesten. Hach - das fluppt. Und wehe wenn nicht, dann steht das anderntags in der Regionalzeitung und den VErtrieblern wird die Hölle heiß gemacht...

    Nicht, dass das bisher irgendwie nötig gewesen wäre. Im Gegenteil.

    Gruß
    carlo
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das hat dieses Forum immer ausgezeichnet:

    Die zeitnahen Antworten!

    ;)
     
  4. sgrossert

    sgrossert New Member

    Hi Carlo,

    bin das Risiko eingegangen und es läuft. Komischerweise....

    S
     

Diese Seite empfehlen