Telekom ahoi!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fungerer, 17. Februar 2001.

  1. fungerer

    fungerer New Member

    Man glaubt es gar nicht...
    Ich warte bereits seit Oktober auf meinen DSL Anschluss, angeblich (laut T-Punkt) ist der Anschluss seit 16. Feb. freigeschaltet, bringt aber ohne Modem und Splitter recht wenig!
    Ein Kumpel von mir hat diese Woche eine Auftragsbestätigung für einen DSL Anschluss zugeschickt bekommen (vielen Dank, bla bla, wir werden Ihren Auftrag am 23. Feb. ausführen) - schön und gut, aber er hatte wirklich gar nichts bestellt! Nun gut, drei (!!!) Tage später klingelte es an seiner Türe - und? Ein Paket von T-online mit einem DSL Modem und einem Splitter!!! Wir wohnen praktisch in der gleichen Straße, also kann es an der Verfügbarkeit wirklich nicht liegen...
    Monatelang bestehende Bestellungen werden ignoriert und die z.Z. wirklich recht spärlich vorhandene DSL Hardware wird an Leute geschickt, die nicht einmal bestellt haben, und dann noch innerhalb von drei Tagen!!!
    Langsam bekomme ich einen richtigen Haß auf diese rosa Spastiker!!!
    Gruß
     
  2. macmacmac

    macmacmac New Member

    Scheint ziemlich chaosmäßig abzugehen bei denen. Zwar cool für Deinen Kumpel, aber unfair gegenüber allen anderen, die schon lange warten.

    Als bei mir der Techniker zum anschließen kam, sagte er: "sie haben doch den Splitter und das DSL-Modem schon bekommen ?", ich antwortete: "nein, da kam noch nix", er: "ok, ich hab da zufällig noch ein Paket dabei !" --> Glück gehabt :)

    Also wenn Du mich fragst, blicken die gar nicht mehr durch, wer was bekommen hat. Ich hab in den Foren auch schon von Leuten gehört, die das Paket doppelt bekommen haben !?

    Einziger Trost für Dich, es warten nochmal eine halbe Million User auf den DSL-Anschluß. (erst 300 000 von 800 000 Bestellungen sind ausgeliefert)
    You are not alone ;-)

    Gruss David
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    Helau,

    als ich getern einen verfügbarkeitscheck bei t-offline für meine straße machte hat sich das datum um über 1 jahr von januar 2001 auf 2.quartal 2002 verschoben. die jungs sind total überfordert, vielleicht ;-)
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    Da gehts drunter und drüber:

    Wenn ich spaßeshalber die Verfügbarkeit für meine Straße checken lasse, dann kommt 2.Quartal 2001. ---> Ich hab aber schon seit dem 3 Quartal 2000 DSL !

    Einem Freund von mir ging es allerdings genau umgekehrt. Es wurde bei der Prüfung 3. Quartal 2001 angegeben. Als er nochmal telefonisch nachfragte hieß es: "vor 2002 kein DSL möglich".

    Es ist verständlich, daß das alles dauert und das die nicht so richtig vorausplanen können, aber das ist kein Grund ein falsches Datum anzugeben. --> Sieht ein bisschen nach Kundenfang aus.

    Gruss David
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    eigentlich hätten die das wissen müssen. vor ein paar jahre als isdn eingeführt wurde, gab es ja auch verfügbarkeitsprobleme und man musste glaube ich so 2 Monate warten.

    das das jetzt aber noch viel dicker kommt , war doch ersichtlich da der downloadwahn ja schon lange begonnen hat ;-)

    und eine schnelle verbindung einfach das wichtigste ist sonst kannst du dieses medium auf dauer vergessen.
     

Diese Seite empfehlen