Telephonieren über's Internet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hape, 8. Juni 2005.

  1. Hape

    Hape New Member

    Macht das schon jemand von Euch? Wie sind denn so die Erfahrungen mit der Erreichbarkeit und der Sprachqualität? Im einem Mac-Heft war neulich ein netter Artikel dazu... Reichen DSL 2000 und 'ne Flat?

    Danke :)
     
  2. notkerk

    notkerk New Member

    Seit einem halben Jahr "skype" ich hin und wieder. Das hat vom ersten Moment an tadellos geklappt, was die Sprachqualität angeht - solange man im Internet bleibt. Ins Festnetz ging es auch gut von meiner Seite aus, aber die Angerufenen haben sich oft beschwert, dass es Echos gab, die sehr störten. Das war allerdings wechselhaft, manchmal ging das für beide Seiten gut.
    Was meinst du mit Erreichbarkeit? Klar, ich skype vor allem mit Leuten, die DSL und 'ne flatrate haben und viel online sind.
    Anfangs haben wir auch die instant messages viel genutzt. Inzwischen kommt es vor, dass die erst nach Tagen (!) ankommen, wenn man sie nicht direkt selbst angenommen hat. Da geht mailen oder snailmail ;-) besser...Gleiches gilt für das Versenden von Dateien.

    Ich bin nur froh, dass mich keiner sieht, wie ich auf meinen Bildschirm einrede...
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Also ich bin seit kurzem 1&1-Kunde und telefoniere mit meinem normalen Telefon übers Internet. Bin sehr zufrieden und ist auch relativ einfach zu konfigurieren (FritzBox Fon WLAN).

    Grüsse!

    Tom
     
  4. Hape

    Hape New Member

    So 'was schwebte mir auch vor. Mit Erreichbarkeit meine ich, klappt auch das angerufen werden von einem Festnetz- bzw. Mobiletelephon? :confused:
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Ja, klappt genau wie im Festnetz auch. Du kannst Deine normale Tel.-Nr. auch als Internetrufnummer wählen oder halt eine andere aus Deinem Vorwahlbereich.

    Wie gesagt, läuft alles ohne Probleme und wenn Du einen 1&1 Kunden anrufst, kosts gar nix, ansonsten 1 Cent ins deutsche Festnetz.
     
  6. Hape

    Hape New Member

    Für 10 Euro soll es gar eine Telephon-Flat geben. Dann kostet es auch deutschlandweit nix. :cool:
    Ich werde es wohl mal probieren... :geifer:
     
  7. Andrea Fortman

    Andrea Fortman New Member

    nutze auch seit Dez. 2004 1 und 1 mit Fritzbox, habe viel verwandtschaft im ausland (USA und Taiwan) funktioniert in alle netze wunderbar. kann ich nur empfehlen.

    aber:

    auch, wenn es vielleicht albern klingt. berücksichtige bitte bei deinen überlegungen, dass du beim telefonieren immer auch MB vom internet verbrauchst. wir haben den 2000er tarif und es langt nicht immer, obwohl ich ausser updates (mac) nix sauge.
     
  8. Hape

    Hape New Member

    Ja, mit 2000 meinte ich auch mehr die Geschwindigkeit, also 2ooo kbit/s und dafür gibt es dann auch eine Daten-City-Flat.
    :klimper:
     
  9. Domenico

    Domenico New Member

    ich kann Dir nur QSC IP Telefonier empfehlen. Nutze das jetzt seit ca. 3 Monaten und hab mittlerweile meinen Telekomanschluss gekündigt. Läuft alles super. Nutze übers Powerbook eyebeam (Mac Software seit letzter Woche raus) und kann sogar 6 Leitungen gleichzeitig aufmachen und spare mir für telco über 3 mann richtig geld.

    Verbindungsqulität ist der Hammer. Nutze es zusätzlich nur mit meinen HB-35 Bluetooth Headset. Funktioniert Perfekt.

    Ein besonderes Bonbon ist das wenn Du Rechner oder kein Endgerät an hast.(Warte noch auf ein gscheites WLAN Telefon)bekommst du per Mail Sprachnachrichten als mp3 bzw. Über eine eigene Faxnummer Faxe als Tiff.

    Und das beste ist. Als QSC Kunde keine Monatliche Grundgebühr. Nur einen einmalige Einrichtung für 9,99 € Telefon und Faxnummer sind in 10 Minuten verfügbar.

    Gruß
     
  10. Hape

    Hape New Member

    Braucht man nicht immer noch einen Telephonanschluß für DSL?
     
  11. Domenico

    Domenico New Member

    bei QSC bekommst Du einen eiegen TAE Dose... Ein Splitter wie bei der Telekom gibt es nicht. Die Dose wird genau neben der Telekomdose inst.

    für meine ISDN Grundgebühr kann ich für 1,7 Cent ne Weile telefonieren.

    Liebe Grüße und einen guten Start in den Tag

    DOM
     
  12. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    also, wenn ich das richtig verstehe, dann bist du über deine normale nummer übern den rechner erreichbar. das ist richtig cool. das will ich auch. ich bin momentan dsl-kunde bei 1und1 mit ner 5 gig volumenbegrenzung. das würde auch zum telefonieren reichen, weil ich nichts groß sauge. ich würd jetzt meine beschi***** telekom-telefonanschluß kündigen und kann dann irgendwas bei QSC (?) bestellen und dann rockt das?! oder wie? momentan nutze ich so spasseshalber skype. aber so das ware ist das noch nicht. ich bin zwar noch nicht richtig zum testen gekommen, aber wenn die anderen leute meinen skype-name und so nicht kennen, dann bringt mir das nur bedingt was. ich will immer noch unter meiner normalen telefonnummer erreichbar sein.
     

Diese Seite empfehlen