Tendenz: Mobile-Rechner absatz zeigt deutliches schwächeln,

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacRonalds, 27. September 2005.

  1. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    schaut mal bei mackauf.de- haufenweise Aktionen mit ibooks und Powerbooks.
    Sogar die alten ibooks scheinen noch massig am Lager zu sein.
    Schätze jetzt tritt das ein, was MacBelwinds prognostiziert hat:
    viele potentielle Mac-Käufer zögern ihren kauf heraus bis die Intel-Macss kommen. Das wird noch ne lange Zeit für Apple. :cry:
     
  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Das wird noch eine lange Zeit für alle, die unbedingt warten wollen. Weil im Juli 2006 müssen noch lange keine neuen Books kommen, das kann auch später sein.
     
  3. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Sehe ich auch so, und auch die stationären Rechner hängen zum teil im luftleeren Raum, siehe mac mini, PowerMac.
    Da werden bald die Preise purzeln, wenn sich alle so zurückhalte.
    Muss aber auch ehrlich sagen, ich habe einen mini mit 1,25 ghz. Apple bietet für mich derzeit keine Geräte die einen untrüglichen Kaufanreiz, sei es durch Mehrleistung bzw. Preisgünstigkeit, ausüben. Auch ein 1,5 Ghz mini ist da nichts dolles und von Core graphx ist noch lange nichts zu sehehn.
    Na vielleicht noch ein imac 20", aber der ist mir etwas zu teuer..... :nicken:
     

Diese Seite empfehlen