terminal befehl für HD ruhezustand ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von joerch, 8. Oktober 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    Hallo,
    ich habe letztens irggendwo gelesen das es einen befehl gibt (terminal) der nach einer vorgegebnen zeit die festplatte ausschaltet - ich habe zwar in der systemsteuerung unter der option energie sparen, ruhezustand aktivieren angekreuzt - aber meine externe firewire hd läuft bestimmt ne knappe viertel stunde wenn ich sie nicht benötige, bis sie in den ruhezustand geht...
    Losung ?
     
  2. baltar

    baltar New Member

    ct 21 Seite 230

    pmset -b spindown x

    x=anzahl der minuten , welche die HD unbenutzt sein muss, die HD abschaltet.

    Antwort, war auf die Frage, warum in Jaguar keine Energieverwaltung für die HD ist!

    MfG
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    auch den Befehl im Kopf wie ich den ganzen Rechner in den Ruhezustand schicken kann ?
    Wenn ich remote eingeloogt bin fände ich es besser den Ruhezustand zu aktivieren anstatt den rechner herrunterzufahren.(shutdown -h now).

    Joern
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Gute Frage!

    Es wird Zeit für ein MacOSX Intern....

    Aber "man pmset" kann nicht Schaden.

    Habe gerade mal Nachgeschlagen
    Neben spindown gibt es noch "dim" u. "sleep"

    MfG
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Oh man das das ich darauf nicht gekommen bin als notorischen manpages Leser.
    Die Zeitung ist fast noch besser als die Macwelt, nur fehlen zur Auflockerung des Designs ein paar Bilder ;-))
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nö scheint nur reboot und halt zu geben, aber kann ich mir nicht vorstellen denn hinter dem Menübefehl muß ja ein Kernelcommand stecken.
     
  7. joerch

    joerch New Member

    danke jungs...
     

Diese Seite empfehlen