terminal-befehle

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frankwatch, 27. Oktober 2003.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi leute,

    nachdem das gewitter vom sonntag nun, so hoffe ich doch, ein wenig verzogen ist, werde ich der aufforderung von redboxx (macpolemik) nachkommen und versuchen, den interessierten (anfängern und ängstlichen) so gut ich kann, das terminal ein wenig näher zu bringen und als "grundlegende unix-befehle" zusammenzufassen (so wird auch der titel des themas heißen) !

    ich bediene mich dazu meiner lektüre und auch dem forum, ich bin kein terminal-guru wie kate, hakru usw., das bißchen, was ich weiß, habe ich mir durch bücher und forum angeignet, ist nicht mal ein tropfen auf dem heißen stein !!!

    über was ich NICHT schreiben werde, obwohl dies in den unix-grundlagen auftaucht, ist:

    wie man ein "neues verzeichnis erstellt (mkdir) oder wie man den inhalt eines verzeichnisses ausgibt (ls, also horizontal angeordnete liste) oder (ls -l, also vertikal ausgerichtete liste) oder wie man die firewall einstellt (sudo ipfw list),

    ich werde aber DARÜBER schreiben:

    wie man mit dem befehl "man" umgeht, wie man löscht, wie man mit hilfe des terminals die rechte repariert, systempflege, root, prebinding, systemabfall beseitigt, top, pwd, u. a.,

    hierfür brauche ich ein bißchen zeit, es soll ja ordentlich sein und struktur drin haben ;-)
    ich werde dann den "LINK" ins forum posten, eine zeile, mehr nicht,

    frank

    ps: und worauf ihr euch verlassen könnt:

    ich bin niemand, der sich selbst gerne reden hört oder sich immer wieder selbst gerne liest, wie ein ganz bestimmtes forumsmitglied,

    und jemandem aus dem mund reden tue ich schon gar nicht, das kann dann der webmaster dieses forums machen,

    und ich stehe zu meiner meinung !!!
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi leute,

    nachdem das gewitter vom sonntag nun, so hoffe ich doch, ein wenig verzogen ist, werde ich der aufforderung von redboxx (macpolemik) nachkommen und versuchen, den interessierten (anfängern und ängstlichen) so gut ich kann, das terminal ein wenig näher zu bringen und als "grundlegende unix-befehle" zusammenzufassen (so wird auch der titel des themas heißen) !

    ich bediene mich dazu meiner lektüre und auch dem forum, ich bin kein terminal-guru wie kate, hakru usw., das bißchen, was ich weiß, habe ich mir durch bücher und forum angeignet, ist nicht mal ein tropfen auf dem heißen stein !!!

    über was ich NICHT schreiben werde, obwohl dies in den unix-grundlagen auftaucht, ist:

    wie man ein "neues verzeichnis erstellt (mkdir) oder wie man den inhalt eines verzeichnisses ausgibt (ls, also horizontal angeordnete liste) oder (ls -l, also vertikal ausgerichtete liste) oder wie man die firewall einstellt (sudo ipfw list),

    ich werde aber DARÜBER schreiben:

    wie man mit dem befehl "man" umgeht, wie man löscht, wie man mit hilfe des terminals die rechte repariert, systempflege, root, prebinding, systemabfall beseitigt, top, pwd, u. a.,

    hierfür brauche ich ein bißchen zeit, es soll ja ordentlich sein und struktur drin haben ;-)
    ich werde dann den "LINK" ins forum posten, eine zeile, mehr nicht,

    frank

    ps: und worauf ihr euch verlassen könnt:

    ich bin niemand, der sich selbst gerne reden hört oder sich immer wieder selbst gerne liest, wie ein ganz bestimmtes forumsmitglied,

    und jemandem aus dem mund reden tue ich schon gar nicht, das kann dann der webmaster dieses forums machen,

    und ich stehe zu meiner meinung !!!
     

Diese Seite empfehlen