terminal-problemchen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schotti, 9. Oktober 2002.

  1. schotti

    schotti Member

    ein altes und ein neues problem mit dem terminal:

    wenn ich unter terminal>fenstereinstellungen>emulation ein kreuz setze bei "wahltaste+klicken, um cursor zu positionieren", dann wirkt sich diese änderung (bei mir) nur auf das gerade aktive shell-fenster aus. wird eine weitere shell geöffnet oder das terminal neu gestartet, geht das "wahl-klicken" wieder nicht.

    wenn ich zum beispiel "man curl" eingebe, dann kann ich die anzeige der seite nicht mehr mit "control-c" abbrechen, sondern muss mit leerschlägen bis zum bitteren ende weiterspulen.

    wäre dankbar für hilfe beim einen oder anderen problem!
     
  2. mats

    mats New Member

    Als Standard verwenden' klicken
     
  3. schotti

    schotti Member

    natürlich bereits probiert; nützt aber nichts! geht's denn bei dir?
     

Diese Seite empfehlen