Terminal: Root steht über mir

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von captain-coffee, 17. Juni 2006.

  1. captain-coffee

    captain-coffee New Member

    Hallo,
    habe in iTunes nicht mehr importieren können (Fehlermeldung: Ich darf in den Music-Ordner nicht schreiben). Hatte aber Lese- & Schreibberechtigung in der Dateiinfo inkl. aller Unterordner...
    War soeben bei Gravis und die Jungs haben im Terminal festgestellt, dass da noch ein Root-User über mir steht. Der soll raus, die doofe Kuh! Dadurch kann ich auf Teile meiner Platte nicht schreiben, weil ich nicht berechtigt bin.
    Habe über die Install-CD alle Passwörter für alle Gruppen (Root, Admin und meinen) zurückgesetzt, nur wie bekomme ich nun die Root-Rechte? Oder wie schmeisse ich den Root raus, damit ich oberster User in meinem System bin?
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    du musst den root wieder aktivieren (NetInfo Manager.app), dich als root anmelden und dann für diese Ordner als Eigentümer dich selbst eintragen.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Ganz einfach:

    [​IMG]
     
  4. captain-coffee

    captain-coffee New Member

    @WoSoft: Danke, so funktioniert es tatsächlich. Jetzt bin ich wieder Herr der Dinge!
    @TomPo: Hammer! Habe echt laut gelacht. Zuckerchen das Plakat! Passt wie Faust auf's Auge.
    @Scratchy: Danke für die Mithilfe, habe das Kopieren jetzt aber nicht mehr probieren müssen...
     

Diese Seite empfehlen