Terminal will nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Topdog, 19. Januar 2003.

  1. Topdog

    Topdog New Member

    Hallo Macianer!
    Ich habe gerade mein iMac mit Mac OS X neu aufgespielt!! (Hatte leider einige wichtige Dateien gelöscht!!)
    Ich habe auch auf Mac OS X 10.2.3 upgedatet!
    Leider funzen jetzt einige Terminal Befehle nicht mehr!
    (z.B. sudo sh /etc/daily bzw. /weekly und /monthly)
    Immer wenn ich diese Befehle eingebe, kommt eine Meldung, dass es dieses Verzeichniss bzw. Ordener nicht gibt!!
    Woran kann das liegen??
    Hilfe!
    TD
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    navigiere mal erst in das /etc verzeichnis rein, und gebe dann sudo ./daily ein
     
  3. Topdog

    Topdog New Member

    Mmmm! Und wie mache ich das??
    Bin noch nicht lange mit Mac OS X unterwegs, und habe deswegen auch noch nicht so ein Plan von Unix!
    Danke für die Hilfe!
    TD
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    wenn du davon keinen plan hast, dann hol dir MacJanitor! Damit kannst du die Programme aus dem Graphical User Interface ausführen.
     
  5. Topdog

    Topdog New Member

    Hallo Macianer!
    Ich habe gerade mein iMac mit Mac OS X neu aufgespielt!! (Hatte leider einige wichtige Dateien gelöscht!!)
    Ich habe auch auf Mac OS X 10.2.3 upgedatet!
    Leider funzen jetzt einige Terminal Befehle nicht mehr!
    (z.B. sudo sh /etc/daily bzw. /weekly und /monthly)
    Immer wenn ich diese Befehle eingebe, kommt eine Meldung, dass es dieses Verzeichniss bzw. Ordener nicht gibt!!
    Woran kann das liegen??
    Hilfe!
    TD
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    navigiere mal erst in das /etc verzeichnis rein, und gebe dann sudo ./daily ein
     
  7. Topdog

    Topdog New Member

    Mmmm! Und wie mache ich das??
    Bin noch nicht lange mit Mac OS X unterwegs, und habe deswegen auch noch nicht so ein Plan von Unix!
    Danke für die Hilfe!
    TD
     
  8. sevenm

    sevenm New Member

    wenn du davon keinen plan hast, dann hol dir MacJanitor! Damit kannst du die Programme aus dem Graphical User Interface ausführen.
     

Diese Seite empfehlen