Terminalfrage nach Tip von Macwelt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 10. März 2004.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hab in der aktuellen Macwelt im Artikel "Mac-OS X tunen" den Tipp "Belegter Festplattenspeicher" gemacht..
    (Im Terminal "sudo du -ksh *" eingegen)

    darauf hin bekam ich eine Auflistung des Startvolumen.
    Dabei kam unten folgende Meldung:

    du: dev/fd/3: Bad file descriptor

    Was genau heisst das? Ist da was futsch? kann (oder muss) ich da was wegwerfen?

    Auch habe ich mich gefragt, ob ich per Terminal nicht auch ne Auflistung aller Festplatten hinzaubern kann?
    Kennt jemand einen Befehl?
    Gruss
     
  2. Der Befehl mount zeigt alle Volumes an.
    df -k den freien Speicherplatz aller angschlossenen Laufwerke.
    sudo du -ksh * den belegten Speicherplatz im Userordener.

    Praktisch sieht das so aus:

    hybriden:~ hartmutandryczuk$ sudo du -ksh *
    7.2M Applications
    16K Desktop
    1.9G Documents
    114M Installer
    477M Library
    405M Movies
    47M Music
    176M Pictures
    88K Preferences
    8.0K Public
    4.0K SME
    4.0K Send Registration
    28K Sites
    268K T610
    0B Temporary Items

    Mit dem gesamten Speicherplatz auf dem Startvolume hat das nichts zu tun.
    Was die meldung "bad file..." angeht, (schlechte Datei-beschreibung? Oder schlechte Pfadangabe?) würde ich mal ein fsck machen. Gravierend scheint mir das aber nicht zu sein...

     
  3. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    danke!
    Hab auf der Leser CD noch des OS X Buch gesehn.. dort drin hats noch einige Terminal Tipps, für Terminal Neulinge wie mich:)
    Find des aber toll! was man da alles machen kann! Muss mich da mal einarbeiten:)
    irgend nen guter Buch-Tipp?
    Gruss
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    hmm scheu mich noch davor, aber bei www.oreilly.de gibts sowas...einfach unter Macintosh nachschauen. Und die Bücher sind GUT !!!
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du den MacJanitor laufen lässt ("daily"-button), dann kriegst du auch eine Auflistung deiner HDs mit der Prozentangabe über den belegten Speicherplatz. Sieht bei mir so aus:

    disks:
    Filesystem 1K-blocks Used Avail Capacity Mounted on
    /dev/disk0s3 156159792 29863100 126040692 19% /
    /dev/disk1s9 53090184 9071960 44018224 17% /Volumes/Hedwig
    /dev/disk1s10 53090184 14237036 38853148 27% /Volumes/Hagrid
    /dev/disk2s2 103384 69664 33720 67% /Volumes/iDisk
    /dev/disk1s11 74744384 17805876 56938508 24% /Volumes/Nerhegeb

    (wobei die erste Zeile dein Startvolume ist)
     
  6. Noch etwas: die Fehlermeldung bekomme ich auch,
    wenn ich statt

    sudo du -ksh *

    sudo du -ksh * /

    eingebe.

    (Ein komplettes Verzeichnis deiner HD wird mit dem Befehl
    sudo du /
    geladen. Das dauert eine Weile, allerdings ohne Speicherplatzangabe. Wenn du Detektiv sein möchtest, such mal die Datei mit der Fehlermeldung, aber verändere nichts im Terminal).

    Also: bitte immer nur das eingeben, was dort steht. Im Terminal ist das besonders wichtig, weil du damit direkt auf der Systemebene arbeiten kannst.

    Bücher würde ich auch das Panther-Buch von O´Reilly (ein bisschen Terminal ist auch dabei) sagen, obwohl einschlägige Seiten findest du im Netz. (Google - Mac OS X - Terminal - FreeBSD beispielsweise eingeben).
    Oder hier im Forum: schau mal unter "Terminal" bei "How to do". Dort findest du eine kleine Liste, die du gefahrlos ausprobieren kannst.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das aktuellste und meines Wissens umfangreichste buch ist im Moment:
    "Unix für Mac OS X -Anwender" von Kai Surendof

    ISBN 3-89842-385-9
     

Diese Seite empfehlen