terminator 3 ---> daumen hoch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 2. August 2003.

  1. joerch

    joerch New Member

    Endlich mal wieder ein guter film - komme grade aus terminator 3 und bin seit langer langer zeit mal wieder gut gelaunt aus dem kino gekommen..

    hmmm - schuld war also ein computervirus


    :D

    wer sich nicht ganz sicher ist nach diesen enttäuschenden filmen wie matrix - usw...
    seht euch arnold an - die olle wird auch ordentlich durchgedroschen *griins*
     
  2. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo!

    Ich fand ihn auch gut - aber Skynet ist glaub ich das Virus.

    Haben die sich bei der Story was von den P2P-Netzen abgeschaut? Da ist die Struktur ja auch dezentral und man kann nicht einfach den Stecker vom Server herausziehen :)
    Gruß D.
     
  3. joerch

    joerch New Member

    jau... skynet ist das virus
    fand den film wirklich klasse - runde story - gute handlung, keine kitschigen liebesszenen, gab auch gut wuppe + ganz nebenbei wurde die komplette story vom anfang bis ende erklärt, wenn ich da an den matrix schrott denke - heiaheia...
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist auch ganz mein Geschmack. Die Terminatrix fand ich cool, und auch ihre Bezeichnung: T-X - wohl in Anlehnung an OS-X. ;) Schwarzis Sprüche "Ich fahre" und "Sprich mit meiner Hand..." werden wohl wieder in die Legende eingehen und auch in anderen Zusammenhängen verwendet werden...

    Schade nur, dass nicht mehr James Cameron die Regie geführt hat - der war's doch bei Terminator 1 und 2, wenn ich mich recht erinnere. Und auch produziert wurde der Film von einem ziemlich unbekannten Unternehmen, jedenfalls noch nie von diesem in einem grossenFilm gehört.

    Aber der Film hat darunter zum Glück nicht gelitten. Ich freue mich schon auf Terminator 4 :D

    Gruss
    Andreas
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Matrix 2 fand ich auch einen Riesenscheiß! Was ich nicht verstehe: Es gibt auch Leute, die ihn gut fanden - aber die finden sicher auch den Herrn der Ringe klasse...im Gegensatz zu mir. Konnte noch nie verstehen, was an dieser 2,5 Stunden Klopperei gut sein soll.

    Den T3 muß ich mir nach Euren Postings unbedingt reinziehen. Arnie ist halt immer noch der Größte. Danke für den Tip!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    > Matrix 2 fand ich auch einen Riesenscheiß! Was ich
    > nicht verstehe: Es gibt auch Leute, die ihn gut
    > fanden - aber die finden sicher auch den Herrn der
    > Ringe klasse...

    BOAH ... alleine schon dafür diese beiden Filme in einem Vergleich anzuführen und sogar noch quasi in den selben Topf zu schmeißen sollte man dich kreuzigen ....

    Ich glaube eher wer Matrix 2 gut fand der wird HdR gar nicht erst verstehen (wollen/können)

    Deine Mutmaßung ist nicht nur eine Tolkiien/HdR Beleidigung sondern Frevelei und Blasphemie in einem.

    JEHOVA JEHOVA ... steinigt ihn!!!
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    ... er wenigstens in einer demonstrativen Jesus-Szene irgendeine dramaturgisch unwichtige Tante und trägt dabei ein Priestergewand?

    Wenn nicht, schaue ich mir den Film gar nicht erst an, sowas gehört in jede gute Fortsetzung.

    Ugh*

    *der sich aus lauter enttäsuchung über M2 selbst auf Video M3 verweigern wird, und statt dessen lieber auf HdR3 wartet.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Fast. Er schiesst mit einem Sarg auf der Schulter in eine Horde Polizeiautos und Polizisten. Bilanz danach: Keine menschlichen Verluste. Ist doch fast wie Jesus, oder? :tongue:

    Gruss
    Andreas
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Also ich für meinen Teil fand' ihn jetzt nicht so rasend. Wenngleich er weniger Absurditäten und Unstimmigkeiten zum Wegsehen barg denn Matrix 2.
     
  10. Ganimed

    Ganimed New Member

    Morgen abend zieh ich mir den Arnie rein, hoffentlich gibts a guade Aktschn!

    :rolleyes:
     
  11. Risk

    Risk New Member

    Joo,
    wir gehen am Dienstag oder Mittwoch.

    Erzähl bloß nichts vorher!

    Viel Spaß
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    *kopfschüttel* Ich wußte schon immer, daß Fans der HdR-Filme irgendein Problem haben müssen...:D
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    deshalb haben wir ein Problem mit dem republikanischen Hollywoodschwachsinn.
     
  14. Haegar

    Haegar New Member

    ...die Firma heißt C2 und ist Nachfolger von Carolco (oder so), die fast die meisten Arnie-Filme bis Mitte 90 produziert haben. Sind dann pleite gegangen, hatten aber immer noch irgendwie die Hälfte der rechte an der Terminator-Story, die andere hatte die Ex-Frau von James Cameron. Deshalb auch das jahrelange Gerangel um die Fortsetzung.
    C2 wurden dann praktisch für T3 neu gegründet...

    Übrigens ist der erste Film von J. Mostow, dem neuen Regisseur, names "Breakdown" ein echter Geheimtipp, anschauen...

    Ich war übrigens gestern in T3 und schließe mich den Urteilen an. Gelungene Fortsetzung, solide Action (vor allem die Szene auf dem Highway mit dem Autokran, hält locker mit Matrix 2 mit) und dann halt das Ironische Element.
    Auch der Schluß war OK, dass diesmal nicht alles wieder verhindert wurde und der "Judgement Day" losging...
     
  15. DasBo

    DasBo New Member

    Doch - haben in letzter Zeit z. B. "K19" (Harrisson Ford) oder "K-Pax" (Kevin Spacey, Jeff Bridges) gemacht, früher auch so Geschichten wie "Wedding Planer (Jennifer "TheAss" Lopez)...
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @Haegar und DasBo

    Danke für Eure Informationen. Ihr seid ja supergut informiert...

    Ist beruhigend, dann steht ja der Fortsetzung der Story nichts mehr im Wege, vorausgesetzt, Arnie macht nochmals mit. Mit 56 ist er ja auch nicht mehr der jüngste :D

    Gruss
    Andreas
     
  17. Haegar

    Haegar New Member

    gern geschehen...

    :D

    ...die Firma , die dasBo meint, ist übrigens eine deutsche, nennt sich "Intermedia" und hat über die Hälfte der Kosten mitfinanziert...
     
  18. benz

    benz New Member

    Da sehe ich keine Probleme. So wie Arnie sich heute noch auf der Leinwand präsentieren kann, wird der mit 80 noch ein ansehnliches Auslaufmodell des Terminators darstellen können. ;)

    Der Film fand ich sehr unterhaltend. Die Autoszene war mitreissend. Der Schluss fand ich speziell.
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ging mir genau gleich :wink:
     
  20. ughugh

    ughugh New Member

    Schön formuliert - aber der Schluss war absehbar und öde :) - hätte mir beinahe den Film versaut - aber der Rest war das, was man von einem Terminatorfilm erwartet und zumindest deutlich interessanter als diese Stundenlangen Asia-Zeitlupen-Kampfsportszenen eines MatrxII*

    *Ja, dieser Scheißfilm regt mich immer noch auf ;)
     

Diese Seite empfehlen