1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Termine ohne iCal starten einlenden?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von taysano, 25. Mai 2003.

  1. taysano

    taysano New Member

    Danke!
     
  2. teorema67

    teorema67 Active Member

    :confused: Also ich habe noch nicht gehört, dass das geht oder dass es dafür ein Tool gibt (so wie früher die Erweiterung "Instant Organizer" für Claris Organizer).
     
  3. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Das müsste eigendlich auch so gehen, bei mir meldet sich iCal (Wenn was anliegt-terminlich) auch so, ohne das ical vorher gestartet wurde. Das ganze ist aber sehr unzuverlässlich !
    Probiere mal iOpener aus (zu findenbei Versiontracker).
    damit kannst Du bestimmte Zeiten eingeben,wann....
    Das Tool habe ich selber noch nicht ausprobiert.Ich habe eh wenig Termine und ich benutze das mir von OS 9 bekannte
    iMonTime.(Relativ neu für OS X, aber sehr gut)
    Gruss
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen