Terror gegen Appel-User in Berlin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 31. Mai 2002.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Gestern wurden 3 Mitglieder dieses Forums schwer drangsaliert.

    oli2000/terkil/gr
    besprachen wichtige Dinge in dem Prommilokal "Gugelhof";da wo angeblich in Berlin "der Bär brummt".Da wir mit unseren Macgesprächen anscheinend die anderen Gäste vertrieben hatten,kahm es zu Zwangsmaßnahmen der Angestellte.
    !.Phase
    lautes Geräusch provozieren durch Biergläser einsammeln
    2.Phase
    Kellnerin fragt ob wir noch was bestellen wollen(schaut dabei auf ihre Armbanduhr)
    3.Phase
    Es werden provokant die Stühle im Lokal hochgestellt
    4.Phase
    die drei standhaften Macs werden gezwungen ihre Zeche zu zahlen
    5.Phase
    nachdem wir immer noch die Stühle verteidigten;
    Chefkellner kommt und bittet uns für umme Schnaps an(greift hier schon das Strafrecht?)
    6.Phase
    Wir trinken,sind eh schon nicht mehr Herr unserer Sinne,arglos den Schnaps und werden dann willenlos geworden aus dem Lokal komplimentiert.

    Grausam

    und das um 01.00°°UhrMEZ in Berlin.

    Eine Kneipe die um diese Zeit dicht macht!
    niemals wieder
    wir kommen mit mehr Unterstützung zurück
     
  2. terkil

    terkil Gast

    Hi grateful,
    bei den Preisen kann einem ja aber auch alles vergehen ! Hab für 3 Weizen und den Eintopf 25 ¬, also knapp 50 DM gelöhnt. Ist wohl doch eher ein Nobelschuppen. Nächstes Mal können wir ja mal woanders hingehen.

    Der Gugelhof bringt mich an den Bettelstab !
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wär in bonn nicht passiert :)
    scheiss neue hauptstadt...
     
  4. terkil

    terkil Gast

    Bonn ????? Wo is dat denn ????
     
  5. Harlekin

    Harlekin Gast

    Wenn es schon um 01.00 Uhr zumacht, dann ist es sicher ein Touristenlokal (-Falle), die werden dann von ihren Bussen abgeholt ;)
    Im Prenzlauer Berg gibt es aber noch reichlich andere Moeglichkeiten, frag mich aber jetzt bitte nicht nach Namen der Lokalitaeten, da muesste ich passen.
    Wer einen draufmachen will ist mit den Lokalen im Kiez Hackescher Markt wahrscheinlich besser bedient.

    .
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    von berlin aus richtung frankreich :)
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    War schon ziemlich teuer, der Laden. Man muss aber mal sagen, dass die sich die ganze Zeit richtig Mühe gegeben haben. Wir hatten bei jedem Wunsch eine neue Kellnerin; die haben einfach alles aufgefahren was sie hatten. Und das mit dem Brotverschluss auf dem Eintopf war auch spektakulär. Die konnten ja nicht wissen, wie hartnäckig wir sind.

    Harlekin:
    Hackescher Markt? Kiez? *Dort* werden doch die ganzen Touristen ausgeschüttet und fließen dann die Oranienburger runter &
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Beim nächsten mal holen wir ein paar 6`Träger und setzen uns vor die Gedächtniskirche.
    Dort haben wir auch mehr Platz,wenn noch mehr kommen.;-)
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    ...und zwar jenseits des Rheins!
     
  10. >>Wir hatten bei jedem Wunsch eine neue Kellnerin;<<

    Das würde mir doch schwer zu denken geben :)
     
  11. terkil

    terkil Gast

    Ja, jetzt weiß ich wieder: Bonn, da war mal was, irgendwann mal im letzten Jahrhundert oder so...... war da mal was.

    Aber die klappen die Bürgersteige doch schon um 20 Uhr hoch, oder ??
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    Kommt hin, sowohl das mit dem vorigen Jahrhundert als auch das mit den Bürgersteigen.

    :)
     
  13. Harlekin

    Harlekin Gast

    @ olli2000

    Ja, ja, die Touristenbusse kurven aber mittlerweile ueberall herum, auch im Prenzlauer Berg. Bis vor ein paar Jahren hatte ich noch in der WoertherStr. (naehe Kollwitzplatz) gewohnt, da haben mich die Touristen aus dem Bus heraus photographiert, wie ich meine Harley polierte . . .

    .
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich fand das in Ordnung so. Beim nächsten Mal bekommen wir dort aber eine persönliche Betreuerin/Sozialarbeiterin für unseren Tisch.
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Es ist schon fürchterlich. Die werden auch in ihren Bussen durch die engen Straßen im berüchtigten Kreuzberg geschaukelt. Weiß nicht, ob ich es gut oder schlecht finde, dass sie hier nicht aussteigen, sondern alles hinter Glas sehen.
     
  16. Harlekin

    Harlekin Gast

    Was Du schilderst ist der Stand von 1972, warst Du die letzten 30 Jahre eingefroren?

    .
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Übrigens: Wer wissen möchte, wie terkil und gratefulmac eigentlich aussehen, der muss sich nur Roger Moore (terkil) und Dennis Hopper (grateful) vorstellen. Sagt jedenfalls Anette.

    (Wenn das jetzt genau umgekehrt war, bekomme ich bestimmt Ärger.)

    ;-) oli
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    und oli hat ne Ähnlichkeit mit dem jungen Pete Thownsend.
     
  19. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    sorry für den Dreher.
    Es heißt nat. Townshend
     

Diese Seite empfehlen