Test Belkin Thunderbolt Express Dock

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gastkommentar, 12. Juni 2013.

  1. Wirklich klaglos? ...die Latenzzeiten bei Audio- und teils auch Videohardware (mit Audiokomponenten) waren bisher deutlich verlängert bei den Firewire Ports. Wenn nicht sogar unbrauchbar lang. Wer hier darauf hofft das Firewire Hardware am aktuellen Mac mit einem TB-Dock gut - also mit kurzer Latenz - funktioniert, hofft leider wohl meist falsch. Derartige Lösungen sind häufig für Firewire unbrauchbar (und für USB meist auch). Am besten in Frage kommende TB-Docks als privater Käufer online bestellen, dann gibt es wenigstens 14 Tage Rückgaberecht.
    (Aber gut, das ist ja nur ein weiterer Sargnagel in Apples Pro User Grab, man gewöhnt sich ja inzwischen daran... R.I.P.)
     
  2. foobar1

    foobar1 Gast

    "Aus 1W, im Ruhezustand 3,1W, Ein 9,3W"

    Und das gibt Note 1,8 für Verbrauch/Ergonomie?
     

Diese Seite empfehlen