test in Macwelt

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von MagicBerlin, 7. Dezember 2002.

  1. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Hallo macwelt,

    ihr habt ja schon so ziemlich alles (wenn auch manchmal nur unzureichend) getestet. Aber wie wäre es denn mal mit einem fundierten test von Lüftern?
    Euch dürfte es doch auch nicht entgangen sein, das die Diskussion über die lautstärke und leistungsfähigkeit der von Apple verbauten schon seit geraumer zeit in nahezu allen Foren mehr oder weniger intensiv geführt wird.
    Wenn ich mir die leistungsdaten der in dem G4/933 verbauten lüftern anschaue werde ich das Gefühl nicht los, das die teile teilweise deutlch überdimensioniert sind. Aber ich kann es nicht mit GEWISSHEIT sagen und den Rechner himmeln möchte ich auch nicht.
    Aber einer zeitschrift dürfte es doch nicht so schwer sein in einem messlabor einen G4 QS und G4 Dual mal in jeweils 2-3 Ausbaustufen (an wärmeproduzierenden platten und PCI Karten) mit verschiedenen alternativen Lüftern zu bestücken und zu messen wie sich die temperatur an den wichtigen Stellen verhält.

    Das wäre mal eine information, die nicht so einfach im Internet zu finden ist.

    Grüße, Andreas
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    --->messlabor

    erstmal eins haben.....
     
  3. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Messlabor ist vielleicht etwas hochtrabend ausgedrückt. Aber es wird doch wohl möglich sein die temperatur mit ein paar Temperaturfühlern an den wichtigen punkten mit unterschiedlichen konfigurationen unter einigermassen gleichen Bedingungen zu messen.
    Und die lautstärke wurde ja schon bei der ersten Vorstellung (Tests) der Staubsaugergeneration als laut empfunden. War da ein Messgerät im Spiel oder die Ohren des entsprecchenden Autors??

    Es kann doch nicht so schwer sein ein paar Lüfter Firmen anzuschreiben, um deren produkte mit den entsprechenden Spez. zu bitten und sich dann mal ein paar tage in eine ruhige kammer zurück zu ziehen, eine Lüfterkombination nach der anderen einzubauen, die kisten unter Vollast arbeiten zu lassen und die Ergebnisse zu dokumentieren????

    Grüße, Andreas
     
  4. Usires

    Usires New Member

    Na, keine Panik! :) Wir arbeiten bereits daran. Es ist allerdings nicht ganz einfach das entsprechende Testmaterial zu organisieren - oft sitzen die Hersteller in den USA oder Asien, zu denen man als deutsches Magazin nur schwer Kontakt bekommt. Und der Weg über deutsche Distributoren ist für gewöhnlich auch sehr mühsam, Teststellungen rücken die meisten gar nicht oder nur sehr unfreiwillig raus.

    Ähnlich verhält es sich übrigens gerade auch mit Prozessor-Upgrade-Karten. Meine Fresse, als würde man den Direktor von Fort Knox um ein paar Barren Gold anpumpen. :)

    Anyway, verzweifelt nicht, eure Macwelt ist mit einem Ohr immer an den aktuellsten Themen. In diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes...

    Live to tell,
    Usires
     
  5. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Hallo macwelt,

    ihr habt ja schon so ziemlich alles (wenn auch manchmal nur unzureichend) getestet. Aber wie wäre es denn mal mit einem fundierten test von Lüftern?
    Euch dürfte es doch auch nicht entgangen sein, das die Diskussion über die lautstärke und leistungsfähigkeit der von Apple verbauten schon seit geraumer zeit in nahezu allen Foren mehr oder weniger intensiv geführt wird.
    Wenn ich mir die leistungsdaten der in dem G4/933 verbauten lüftern anschaue werde ich das Gefühl nicht los, das die teile teilweise deutlch überdimensioniert sind. Aber ich kann es nicht mit GEWISSHEIT sagen und den Rechner himmeln möchte ich auch nicht.
    Aber einer zeitschrift dürfte es doch nicht so schwer sein in einem messlabor einen G4 QS und G4 Dual mal in jeweils 2-3 Ausbaustufen (an wärmeproduzierenden platten und PCI Karten) mit verschiedenen alternativen Lüftern zu bestücken und zu messen wie sich die temperatur an den wichtigen Stellen verhält.

    Das wäre mal eine information, die nicht so einfach im Internet zu finden ist.

    Grüße, Andreas
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    --->messlabor

    erstmal eins haben.....
     
  7. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Messlabor ist vielleicht etwas hochtrabend ausgedrückt. Aber es wird doch wohl möglich sein die temperatur mit ein paar Temperaturfühlern an den wichtigen punkten mit unterschiedlichen konfigurationen unter einigermassen gleichen Bedingungen zu messen.
    Und die lautstärke wurde ja schon bei der ersten Vorstellung (Tests) der Staubsaugergeneration als laut empfunden. War da ein Messgerät im Spiel oder die Ohren des entsprecchenden Autors??

    Es kann doch nicht so schwer sein ein paar Lüfter Firmen anzuschreiben, um deren produkte mit den entsprechenden Spez. zu bitten und sich dann mal ein paar tage in eine ruhige kammer zurück zu ziehen, eine Lüfterkombination nach der anderen einzubauen, die kisten unter Vollast arbeiten zu lassen und die Ergebnisse zu dokumentieren????

    Grüße, Andreas
     
  8. Usires

    Usires New Member

    Na, keine Panik! :) Wir arbeiten bereits daran. Es ist allerdings nicht ganz einfach das entsprechende Testmaterial zu organisieren - oft sitzen die Hersteller in den USA oder Asien, zu denen man als deutsches Magazin nur schwer Kontakt bekommt. Und der Weg über deutsche Distributoren ist für gewöhnlich auch sehr mühsam, Teststellungen rücken die meisten gar nicht oder nur sehr unfreiwillig raus.

    Ähnlich verhält es sich übrigens gerade auch mit Prozessor-Upgrade-Karten. Meine Fresse, als würde man den Direktor von Fort Knox um ein paar Barren Gold anpumpen. :)

    Anyway, verzweifelt nicht, eure Macwelt ist mit einem Ohr immer an den aktuellsten Themen. In diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes...

    Live to tell,
    Usires
     

Diese Seite empfehlen