Test: Lacie Cloud Box

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tholeder, 11. September 2013.

  1. tholeder

    tholeder Gast

    Wirklich eine tolle Idee und ich habe mir die 4TB Version sofort gekauft.
    Das Produkt besticht durch seine Einfachheit. Man kann sehr einfach TimeMachine Backups machen usw.

    Negative Punkte:
    Etwas störend nebst all den guten Seiten ist die Lautstärke.
    Der Fernzugriff via iPad und iPhone wird mittels LaCie MyNas gemacht und die Technologie ist sehr bedürftig, die Vorschau der Bilder ist sogar im eigenen WLAN lahm, da dieser Dienst den Umweg übers Internet macht.
    Was mich persönlich etwas enttäuscht hat, ich kann von diesem NAS aus kein Backup machen. Es gibt weder die Möglichkeit irgendwo hin zu synchen noch kann ich einen Headless Client laufen lassen. Dies wäre ein Feature das eingebunden werden muss.
    Ich hatte mir vorgestellt, z.B. Bilder zentral ablegen zu können damit die ganze Familie Zugriff hat, diese sollten von da aus aber auch gebackupt werden können.

    Naja, vielleicht wird's ja noch, der Lacie Support hat noch keine Idee.
     

Diese Seite empfehlen