Testbericht: iPhoto Buch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Krikri, 17. Februar 2005.

  1. Krikri

    Krikri New Member

    So, liebe Mitinsassen, auch meinen zweiten Bericht in dieser Woche will ich euch nicht vorenthalten.

    Nun, worum geht es?

    iPhoto Buch
    Grösse "Gross" (28cm x 21.5cm)
    Gebunden, Einbandfarbe "Burgunderrot"
    32 Seiten.

    Preis: 75 CHF

    Preisliste

    Bestellt habe ich am 4.2.05, angekommen ist es heute, dem 17.2.05.

    Die Verpackung sieht extrem geil aus, wenn man den äusseren Karton öffnet und sich einem der von Apple designte Karton offenbart, bekommt man gleich Gänsehaut. Es ist halt wie bei jedem Apple-Produkt.
     
  2. Krikri

    Krikri New Member

  3. Krikri

    Krikri New Member

  4. Krikri

    Krikri New Member

    :embar:

    (Das bin dann nicht ich...)
     
  5. Krikri

    Krikri New Member

    die letzte Seite...
     
  6. Krikri

    Krikri New Member

    Nun zum Testbericht. Wo wollen wir beginnen? Am besten ganz vorne, nämlich auf dem Einband.

    Der Einband
    Einfach nur geil. E I N F A C H N U R G E I L!!! Was soll man schon sagen? Es sieht äusserst hochwertig aus und fühlt sich auch genau so an!
    Wählen konnte man aus drei verschiedenen Farben: schwarz, marineblau und burgunderrot. Ich habe mich für rot entschieden, weil es mit Abstand die wärmste Farbe von den Dreien ist.
    Die Oberfläche ist dabei mit einem dünnen, roten Stoff, wie man ihn von verschiedenen Hemden kennt, überzogen. Das Foto in der Mitte und der Buchtitel mit dem Autorennamen daneben sind auf Fotopapier gedruckt worden, welches anschliessend, so sieht es aus, auf das Buch geklebt worden ist.

    Die Fotoqualität
    Wenn man als Vorlage gute Fotos genommen hat, ist auch die Druckqualität tadellos. Wenn man aber sehr genau hinsieht, kann man zwar an dunkleren Stellen die Bildpunkte sehen, was aber nicht zu stören vermag.

    Das Papier
    Hochqualitativ. Die ersten, wie die letzten Seiten sind aus einem grauen, relativ schweren Papier, die den Einband abrunden. Das ganze macht auch wieder einen hochwertigen Eindruck. Man merkt, dass man etwas Richtiges in der Hand hat. Der Rest besteht aus normalem hochglanz Fotopapier, wie man es in jedem Laden bekommt.

    Das Fazit
    Wegen des Preises würde ich niemals mehr als zwei Bücher pro Jahr machen. 75 CHF sind einfach zu viel für einen armen Azubi. Aber für ein schönes Geschenk an die Ex oder so kann man gut dreiviertel hundert Franken ausgeben.
    Das Buch macht definitiv etwas her, sieht hochwertig aus und erntet nur Erstaunen über die Professionalität. Wer also ein geeignetes Geschenk braucht, hat hier etwas Gutes. Aber Achtung! Es gilt sehr früh zu bestellen, bei Apple steht, was Lieferzeiten betrifft, die Zeit ja bekanntlich still.
    Alles in allem find ichs geil, ich würds wieder machen!

    Kris
     
  7. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    und das bist wirklich nicht du? der kris auf dem buchdeckel und der krikri hier im forum?
    :zweifelfresse:

    ansonsten: danke für den bericht. macht richtig laune, selber son buch zu bestellen. aber der preis.......... ;(
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    natürlich isser das nicht...;)
     
  9. Krikri

    Krikri New Member

    na logisch nicht, wer hätt das schon gedacht:D
     
  10. oppliger

    oppliger New Member

    Ähmmmm, Frage:

    In der Preisliste (link ist ganz oben dieses Threads) sind verschiedene Formate von Büchern zu haben. Doch wo kann ich das bei der Bestellung wählen?
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    aaahhh.... dem berner geht laaangsam ein licht auf... klar doch. er schenkt ihr das buch zum abschied... "ein jahr mit lisa...." aber ich dachte es waren nur 11 monate?

    hmm, da kommt mir in den sinn...
    *iniphotolibrarynachbildernvonexsuch*
     
  12. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    WIE BITTE??? der ex auch noch ein buch schenken....?
    ihr müsst noch viel lernen, ihr jungen schweizer hüpfer... :party:
     
  13. Krikri

    Krikri New Member

    das kannst du, nachdem du in iPhoto ein neues Album angelegt und danach auf "Buch" unten in der Leiste geklickt hast. dann kommt so ein dropdown menü, wo du layout, farbe und grösse auswählen kannst.
     
  14. Krikri

    Krikri New Member

    nein, natürlich nicht, wer kommt den schon auf sowas.:cool:
     
  15. Krikri

    Krikri New Member

    nein alter, das gehört zur taktik. das buch ist extrem herzzerreissend.
    sie kommt wieder.

    :cool:
     
  16. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    nenn mich nicht alter....! :D

    hey, wenn was zu ende ist: haken drunter....
     
  17. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Sieht toll aus das Büchle! Welches Format hast denn gewählt?
    Und wie kann man das bezahlen?
    Meine natürlich ob Kreditkarte, Banküberweisung etc?
    Gruss

    Ps: Fast so schön verpackt wie'n Mac
     
  18. Krikri

    Krikri New Member

    Hätteste zu oberste gelesen, fiele die erste Frage schon mal weg. alles andere: kreditkarte.
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Klammern überles' ich gerne :)

    Schade schade schade... immer diese Kreditkarten-Geier!
    Gruss
     
  20. verdun_de

    verdun_de & verdüne

    Ich finde es eine nette Idee; was Du vorhast, wirklich!

    Viel Erfolg!

    Wenns nicht klappt; Buch schließen und abhaken.

    Gruß

    verdun_de
     

Diese Seite empfehlen