Text aus Browser auf den Desktop

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wm54, 2. Januar 2003.

  1. wm54

    wm54 New Member

    HalliHallo, wenn ich aus einer Homepage einen Text auf den Desktop ziehe, um diesen später wieder zu benutzen, kann ich ihn später nicht markieren. Beim Laden der Datei öffnet sich kein Programm, sondern der Finder und zeigt den Text an. Wie gesagt, hier lässt sich dann nichts auswählen/kopieren/... Auch im TextEdit und Word zeigt nix an.

    Wie macht ihr das denn ? Danke
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das ist dann ein Text-Clip, den du per Drag´n´Drop in fast jede Textverarbeitung ziehen kannst. Anschließend kannst du markieren und auswählen, soviel du willst.
    Du kannst natürlich auch im Browser markieren und über Copy-Paste den ausgewählten Text in ein anderes Textdokument einfügen...
     
  3. wohnton

    wohnton New Member

    Hm. Ich nehme an, Du benutzt Chimera? Der macht Dir dann nur'n text-clip

    Im IE klappt das. Ansonsten nutze ich SuperGetInfo von Barebones. Gehe dann dort in die Vorschau und kann dann da alles auswählen.

    Oder ich gehe über Dienste ->> BBEdit -> open selection.

    Ich bin aber überzeugt, dass die Chimäre das auch bald kann.

    HTH

    rob
     
  4. wohnton

    wohnton New Member

    Oder so.

    rob
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    ach ja, dank. auf die einfachste methode (-> drag & drop) bin ich nicht gekommen.

    Wenn man die Datei einfach wieder irgendwohin zieht (z.B. hier hinein beim Antwort-Schreiben) funktionierts!

    (benutze übrigens mozilla)
     

Diese Seite empfehlen