Text aus InDesign in Unicode Apps einsetzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von teorema67, 4. Februar 2004.

  1. teorema67

    teorema67 New Member

    Text aus InDesign 2.0.2 kopiert wird in neuen Apps wie TextEdit fehlerhaft eingesetzt (betrifft nach meinem Eindruck Chars im Bereich ASCII 128 bis 255). In alten, nicht Unicode kompatiblen Apps wie AppleWorks erscheinen beim Einsetzen alle Zeichen korrekt, auch Umlaute, ß und Buchstaben mit Akzenten.

    Gibt es einen Weg, Text von InDesign korrekt in TextEdit zu kopieren? (Kopieren erst in AppleWorks und in einem 2. Schritt in TextEdit funktioniert nämlich, ist auf Dauer aber mühsam.)

    Danke!
    Andreas
     
  2. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Vielleicht mal mit den TextEdit Einstellungen (Kodierung und so) herumspielen.

    Oder einen anderen (besseren) Texteditor benutzen. Ich empfehle Tex-Edit Plus: http://www.tex-edit.com/
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Leider verändern die TextEdit Prefs nichts, auch nicht Änderungen im Control Pane *International* (Landeseinstellungen). Das Problem betrifft alle Cocoa-Apps, die über Standard-Fontdialog und -Lineal verfügen.

    Hat jemand 'ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen