Text in GraphicConverter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CosmoVitelli, 1. Mai 2004.

  1. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    Hallo zusammen,
    ich probiere gerade den Converter aus und habe Text eingegeben. Ich finde aber absolut nix, wie ich den Text wieder raus kriege. Markieren geht nicht und mit radieren geht auch der Hintergrund flöten.
    Sicher gibt es irgendwie eine einfache Lösung aber wie, oder wo??
    Cosmo
    wünscht angenehmen Feiertag
     
  2. tiroler

    tiroler New Member

    Hallo,
    ich weiss auch nicht wie das rückgängig gemacht werden kann.
    Notlösung: Das Programm abbrechen, so werden keine Veränderungen
    gespeichert.
    Gruss,
    tiroler
     
  3. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    ja, so hab ich das bisher auch praktiziert. Das ist aber wirklich nur eine Notlösung. Das dürfte nach meinen Vorstellungen von einer funktionellen Software kein Thema sein zu dem man rumsuchen muss.
    Cosmo
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    der Text wird ins Bild integriert, also bekommst du ihn auch nicht wieder raus. Bei unterschiedlichen Ebenen ist das kein Problem.
    Wenn du das Dokument aber noch nicht gesichert hast, kannst du unter
    Ablage>letzte Fassung
    zur letzten gesicherten Version zurückkehren.
    Eigentlich ist unter
    Bearbeiten>Widerrufen
    nur der letzte Arbeitsschritt rückgängig zu machen.
    Die Möglichkeit, die letzten 5 - 20 Arbeitsschritte zu annulieren, bietet GC leider nicht.

    GC ist eher ein Konvertierungsprogramm, das in den letzten Jahren aber immer mehr Funktionen eines Bildbearbeitungsprogramms übernommen hat.

    Gruß yew
     
  5. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    okay,
    danke für den Hinweis.
    cosmo
     

Diese Seite empfehlen