Text in Zeitlupe auf dem Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lasim, 24. Februar 2003.

  1. lasim

    lasim New Member

    Neuerdings kann ich zuschauen, wie meine getippten Buchstaben im sekundenabstand auf dem Bildschirm erscheinen. Nach einem Neustart habe ich wieder das gewohnte Tempo. Nach ca. 2 h wieder Zeitlupe. Mit dem standby hat es nichts zu tun, auch nicht mit bestimmten Programmen, wie mir scheint. Weiß jemand was dazu?

    (OS 9.2; Festplatte vor 2 Wochen komplett neu bespielt)
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Mit welchen Programmen passiert das beispielsweise?
     
  3. Ahrsib

    Ahrsib New Member

    Schreibtischdatei neu anlegen (shift, alt + Apfel nach der letzten geladenen SysErweiterung, meist atm, drücken!), danach den Neustart nicht vergessen, aktive Schriften minimieren!
    Have Fun!
     
  4. lasim

    lasim New Member

    Bisher ist es mir unter Netscape und Word aufgefallen. Ich habe kaum Schriftarten drauf (was halt bei Word so dabei ist). Das sind so 15 Stück, die wohl alle aktiv sind. Aber vorher waren bestimmt fünf mal so viele drauf, auch alle aktiv und es gab keine Probleme...
     

Diese Seite empfehlen