textsmoothing abschalten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thesky, 30. August 2002.

  1. thesky

    thesky New Member

    Mit welchem Programm kann man nochmal das Textsmoothing unter Jaguar abschalten? Seit Jaguar hab ich das Gefühl ich brauch ne Brille und ausserdem ist der Bildschirmaufbau unerträglich laaaangsam.

    Danke,
    thesky

    (mit MOX Optimize gehts micht)
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    systemeinstellungen / allgemein - dort kannst du es zumindest auf schwach stellen.
     
  3. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    War das nicht tinker tool?

    Gruß,Apwisch
     
  4. ganja

    ganja Member

  5. thesky

    thesky New Member

    Habs mit Tinkertool probiert, aber größere Schriften, vor allem die Menu-Leiste, haben immernoch Text smoothing. Hab jetzt rausgefunden, dass es mit MOX doch funktionieren sollte, ich muss aber noch so ein BSD Sublayer installieren, vorher gehts unter Jaguar anscheinend nicht.

    thesky
     
  6. Dradts

    Dradts New Member

    Was hast Du für nen Rechner? Ich dachte Jaguar sei viel schneller als 10.1.x???
    Wenn ich jetzt lese, dass der Bildschirmaufbau bei Dir so langsam sei, dann beunruhigt mich das irgendwie...
     
  7. thesky

    thesky New Member

    OK, mal kurz meine erste Erfahrung mit Jaguar auf einem Pismo 400.
    Von der Geschwindigkeit der Graphik ist absolut kein Unterschied zu 10.1.5 zu erkennen. Ist auch nicht so verwunderlich aber sehr schade, da meine Graphikkarte kein Quartz Extrem unterstützt. Der neue Finder hat jedoch sehr viel an Geschwindigkeit gebracht, da jetzt Multithreading fähig, oder wie das heisst. Wenn du mit mehreren Programmen rumhantierst, geht jetzt alles doch spürbar flotter. Auf jedenfall versuch ich noch, das Textsmoothing irgendwie wegzubekommen, das hab ich auch bei OS10.1.5 gemacht, bringt einiges an Geschwindigkeit, beim Fensterscrollen und so. Ich denk mal, OSX wird graphikmäßig nie so richtig schnell auf Rechnern ohne passende Graphikkarte laufen, leider.

    thesky
     
  8. wuta1

    wuta1 New Member

    Klar schluckt das schriften-glätten Tempo ; aber der Vorteil ist doch optisch enorm, oder bei deinem PISMO nicht ? ich möchte jedenfalls nicht darauf verzichten..
     
  9. thesky

    thesky New Member

    Echt? Interessant. Ich find die Schriftenglättung schrecklich. Alles wirkt total unscharf, ist wohl Geschmackssache.

    thesky
     
  10. thesky

    thesky New Member

    Misst, ich krieg das scheiss Textsmoothing nicht weg! Kennt jemand noch nen Tool, das ich probieren könnte?

    thesky
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das sieht eben wirklich so Sch....... aus! Meine wichtigsten Progs laufen auf Classic! Da Mail, Ruhezustand, Filesharing absolute Sch....in oh es zwo sind, habe ich wieder 9.1!
    Super schnell, super zuverlässig. Nachteil: wichtige Daten und Einstellungen konnte ich nicht übernehmen. Mußte alles händisch via copy/past machen.
    *wiederglücklich*
     

Diese Seite empfehlen