Textverarbeitung mit Apple Works 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Telemachos, 9. Juni 2002.

  1. Telemachos

    Telemachos New Member

    Ich habe ein Problem. Füge ich einen Fettdruck in eine Zeile ein, erscheint beim Ausdruck mit Canon S 600 der Anfang des Fettgedruckten dem vorhergehenden Wort teilweise überlagert. Ich benutze OS 9.2.2 und habe soeben Apple Works auf 6.2.3 upgedatet. Woran liegt das, und was kann ich dagegen tun?

    MfG
    Telemachos
     
  2. Telemachos

    Telemachos New Member

    Ich habe ein Problem. Füge ich einen Fettdruck in eine Zeile ein, erscheint beim Ausdruck mit Canon S 600 der Anfang des Fettgedruckten dem vorhergehenden Wort teilweise überlagert. Ich benutze OS 9.2.2 und habe soeben Apple Works auf 6.2.3 upgedatet. Woran liegt das, und was kann ich dagegen tun?

    MfG
    Telemachos
     
  3. Telemachos

    Telemachos New Member

    Ich habe ein Problem. Füge ich einen Fettdruck in eine Zeile ein, erscheint beim Ausdruck mit Canon S 600 der Anfang des Fettgedruckten dem vorhergehenden Wort teilweise überlagert. Ich benutze OS 9.2.2 und habe soeben Apple Works auf 6.2.3 upgedatet. Woran liegt das, und was kann ich dagegen tun?

    MfG
    Telemachos
     
  4. Telemachos

    Telemachos New Member

    Ich habe ein Problem. Füge ich einen Fettdruck in eine Zeile ein, erscheint beim Ausdruck mit Canon S 600 der Anfang des Fettgedruckten dem vorhergehenden Wort teilweise überlagert. Ich benutze OS 9.2.2 und habe soeben Apple Works auf 6.2.3 upgedatet. Woran liegt das, und was kann ich dagegen tun?

    MfG
    Telemachos
     

Diese Seite empfehlen