TFT Display am MAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Luca17, 4. Juni 2001.

  1. Luca17

    Luca17 New Member

    Hallo,
    kann ich an meinem 7100/80
    ein TFT Display betreiben ?
    Wie, welches, mit welcher
    Aufloesung ? Wer hat Erfahrung?
    Schon mal danke im Voraus
    Jens
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    na logo kannst du das, musst nur zwei voraussetzungen erfüllen.

    1. kein digitales TFT (DVI)sondern analog
    2. brauchst du einen adapter er von 15polig D-SUB auf deinen alten macanschluss umsetzt.
    bekommst bei gravis für schlappe 40,. DM
    auflösung hängt von deiner internen grafikkarte ab.
    15" TFT am besten mit 1024*768
    18" TFT mit 1280*1024 kannst auich andere betreiben- die müssen aber interpoliert werden, und das hat in der regel verlust der bildschärfe.

    xymos
     
  3. ilovemac

    ilovemac New Member

  4. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Mit dem Adapter von Gravis habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe auch ein billiges Analog-TFT an einen beigen G3 angeschlossen, und der Bildschirm blieb schwarz.

    Der Adapter von Gravis hat keine Einstellmöglichkeit. Anscheinend simuliert er einen Monitor, der alle Auflösungen kann. Mit so einem Adapter ist es reiner Zufall, welche Auflösung der Mac anfänglich wählt. Bei mir hat er eine Auflösung gewählt, die der Monitor nicht konnte. Natürlich hätte ich die Auflösung jederzeit im Kontrollfeld Monitore umstellen können, wenn ich das Kontrollfeld hätte sehen können&&

    Mein Problem war nur zu lösen mit einem einstellbaren Adapter mit fünf Dip-Schaltern. Dort hatte ich dann die feste Auflösung 1024x768 eingestellt und das Problem war gelöst.

    Thomas

    P.S. Original Gravis-Adapter billig zu verkaufen
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    na super! wieder was gelernt.

    xymos
     
  6. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     
  7. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     
  8. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     
  9. Luca17

    Luca17 New Member

    Hallo,
    kann ich an meinem 7100/80
    ein TFT Display betreiben ?
    Wie, welches, mit welcher
    Aufloesung ? Wer hat Erfahrung?
    Schon mal danke im Voraus
    Jens
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    na logo kannst du das, musst nur zwei voraussetzungen erfüllen.

    1. kein digitales TFT (DVI)sondern analog
    2. brauchst du einen adapter er von 15polig D-SUB auf deinen alten macanschluss umsetzt.
    bekommst bei gravis für schlappe 40,. DM
    auflösung hängt von deiner internen grafikkarte ab.
    15" TFT am besten mit 1024*768
    18" TFT mit 1280*1024 kannst auich andere betreiben- die müssen aber interpoliert werden, und das hat in der regel verlust der bildschärfe.

    xymos
     
  11. ilovemac

    ilovemac New Member

  12. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Mit dem Adapter von Gravis habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe auch ein billiges Analog-TFT an einen beigen G3 angeschlossen, und der Bildschirm blieb schwarz.

    Der Adapter von Gravis hat keine Einstellmöglichkeit. Anscheinend simuliert er einen Monitor, der alle Auflösungen kann. Mit so einem Adapter ist es reiner Zufall, welche Auflösung der Mac anfänglich wählt. Bei mir hat er eine Auflösung gewählt, die der Monitor nicht konnte. Natürlich hätte ich die Auflösung jederzeit im Kontrollfeld Monitore umstellen können, wenn ich das Kontrollfeld hätte sehen können&&

    Mein Problem war nur zu lösen mit einem einstellbaren Adapter mit fünf Dip-Schaltern. Dort hatte ich dann die feste Auflösung 1024x768 eingestellt und das Problem war gelöst.

    Thomas

    P.S. Original Gravis-Adapter billig zu verkaufen
     
  13. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    na super! wieder was gelernt.

    xymos
     
  14. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     
  15. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     
  16. Luca17

    Luca17 New Member

    Besten Dank !
    Jens
     

Diese Seite empfehlen