TFT-Display an beigen G3/233 möglich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nowonder, 9. Juli 2002.

  1. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,

    würde gerne wissen, ob man an einen beigen G3/233 (OS 9.2.2) mit ATI Radeon Mac Edition-Grafikkarte ohne Probleme ein TFT-Display anschließen kann, oder ist ein spezieller Anschluss am Rechner nötig?

    Besten Dank im Voraus für die Unterstützung

    Immer genug Mega(Herz)

    Nowonder
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Klar geht das ohne Probleme, die Radeon-Karte hat zwei Monitoranschlüsse, Standard VGA und DV-I. Das TFT-Display solltest Du dann am besten am DV-I-Port anschliessen, gibt nämlich einen deutlichen Unterschied in der Bildqualität. (Weil bei DV-I nämlich das Umwandeln des Video-Signals entfällt)
     

Diese Seite empfehlen