TFT-Monitor - welcher für G4?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sunny, 11. Juli 2002.

  1. Sunny

    Sunny New Member

    Es sollte ein 17-Zöller sein. Was soll ich denn nehmen: Apple, Formac, sonstige? Wer hat denn Erfahrungsberichte. Welcher ist der beste?
    2. Frage: Apple bietet im Shop die NVIDIA GeForce Titanium an (348,- Aufpreis). Lohnt sich das für Bild- und Videobearbeitung (und ein wenig Spielen)?
    Sunny
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Von wann ist Dein G4? Die ersten hatten noch keinen ADC-Ausgang; dann würden Apple-Displays schon mal ausscheiden, es sein denn Du gibst nochmal Geld für einen Adapter aus.
    Welche Grafikkarte hast Du zur Zeit in Gebrauch? Sobald 10.2 kommt, ist es sinnvoll, mindestens 32 MB V-RAM zu haben, denn dann übernimmt die GraKa die Darstellung von Quartz und entlastet so die CPU. Wenn Du aufrüsten willst, dann mache Dir klar, ob Du den ADC-Ausgang brauchst/haben willst oder nicht.
     
  3. Sunny

    Sunny New Member

    Es wird ein neuer G4! (Falls mir meine Finanzministerin zuhause keinen Strich durch die Rechnung macht. Orginalzitat: "Muss das sein?"). Ich liebäugele mit einem Dual.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    also im G4 dual ist eine Geforce4 drinne die sollte reichen, tut sie auch...
    als TFT ist der apple 17" zu empfehlen...

    ra.ma.
     
  5. Sunny

    Sunny New Member

    Es sollte ein 17-Zöller sein. Was soll ich denn nehmen: Apple, Formac, sonstige? Wer hat denn Erfahrungsberichte. Welcher ist der beste?
    2. Frage: Apple bietet im Shop die NVIDIA GeForce Titanium an (348,- Aufpreis). Lohnt sich das für Bild- und Videobearbeitung (und ein wenig Spielen)?
    Sunny
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Von wann ist Dein G4? Die ersten hatten noch keinen ADC-Ausgang; dann würden Apple-Displays schon mal ausscheiden, es sein denn Du gibst nochmal Geld für einen Adapter aus.
    Welche Grafikkarte hast Du zur Zeit in Gebrauch? Sobald 10.2 kommt, ist es sinnvoll, mindestens 32 MB V-RAM zu haben, denn dann übernimmt die GraKa die Darstellung von Quartz und entlastet so die CPU. Wenn Du aufrüsten willst, dann mache Dir klar, ob Du den ADC-Ausgang brauchst/haben willst oder nicht.
     
  7. Sunny

    Sunny New Member

    Es wird ein neuer G4! (Falls mir meine Finanzministerin zuhause keinen Strich durch die Rechnung macht. Orginalzitat: "Muss das sein?"). Ich liebäugele mit einem Dual.
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    also im G4 dual ist eine Geforce4 drinne die sollte reichen, tut sie auch...
    als TFT ist der apple 17" zu empfehlen...

    ra.ma.
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    und der Formac ist auch zu empfehlen!
    ;-)))))
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    hallo Sunny,

    ich hab mir vor zwei Wochen einen Samtron 71s (is eigentlich Samsung) gekauft. Bei guenstiger.de habe ich einen Händler gefunden, der das Teil für 700 Euro irgendwas anbietet. (Is sowieso für Preisvergleiche sehr zu empfehlen die Seite). Meine Erfahrungen, mmh, schwierig zu sagen. Wenn man immer an einem RöhrenMoni gearbeitet hat, ist ein TFT natürlich extrem gewöhnungsbedürftig. Klasse ist aber, dass alles auf dem Schirm dargestellte gaaanz gerade ist - find ich faszinierend. Ansonsten wirkt alles halt ein wenig transparent, wobei der Unterschied in X weniger auffällt als in 9.2. Alles in allem freue ich mich über den zusätzlichen Platz auf dem Schreibtisch, aber trotzdem, irgendwie kann ich gar nicht sagen, ob ich 100prozentig zufrieden bin, was aber nicht am Samtron liegt, dass erscheint im Preisvergleich doch sehr günstig und fürn TFT auch sehr gut zu sein.

    Gruß

    Thorsten
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    nicht doch!!!

    ;-))
    ps. hi suj...schön wieder mal was von dir zu lesen :)
     
  12. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    dochdoch ;-)

    ich war im Urlaub.
    2 Wochen Sonne und mac-Entzug. Hat mal richtig gutgetan...
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    naja 2 wochen sonne sind ja fast unerträglich, nur was ich voll und ganz verstehe ist der mac-enzug... würde ich auch machen wenn ich jeden so einen häßlichen...äh...ne...lassen wir das ;-))

    malediven? italien? mallorca? :)
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Griechenland. (habe 2 Wolken gesehen, in der Ferne irgendwo...)

    (Komischerweise hab ich den mac gar nicht vermisst - was uns alle besorgt hat...)
     
  15. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    oh - und jetzt Feierabend,
    (oje ne ganze Nacht ohne mac ;-)
    schnell heim an den Herd!
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    griechenland ist nett...muß ich auch mal hin...irgendwann...

    >>schnell heim an den Herd!
    so ists recht...bevor du den herd anstellst, bringst du mir bitte ein bier? danke

    ;-)))
     
  17. spock

    spock New Member

    @sunny

    - um noch eine TFT-Meinung zu bekommen, hier die meine:

    habe selber das 17" Apple TFT und bin hoch zufrieden;

    allerdings ist das Formac Display vom Bild mindestens genausogut und inzwischen mit 900,- ¬ recht günstig (in der Bilqualität vergleichbare TFTs für PC, bzw. ohne ADC sind nicht billiger!); der Formac support ist leider nicht sehr gut, das stimmt; allerdings gibt Formac m.W. 3 Jahre Garantie auf das TFT - die müssen sich Ihrer Sache also sicher sein;

    das Gehäusedesign ist nicht schlecht, allerdings wirkt das Apple-TFT besser verarbeitet und wertiger;

    Fazit: Preis-Leistungsverhältnis spricht klar für Formac

    Apple-TFT = Luxusversion, wenn die Kohle dafür noch da ist;

    vielleicht kannst Du ja einen guten Bundlepreis für TFT + Rechner aushandeln, aber vorsicht - das Formac-Display gibt es auch ohne Rechner für 900,-¬ (Bundle-Preis bei einigen Händlern)

    Gruß, spock
     
  18. tom7894

    tom7894 New Member

    Das war ein kompetenter Tipp von spock. Value for money und richtig für deinen Mac ist das Formac-Display. Genauso gut, aber viiiiel schöner ist das Apple Display. Ich weiß, viele finden es uncool, dass jemand einen schönen Computer will, aber ich schau da jeden Tag stundenlang rein, und deshalb ist es mir nicht egal und deshalb hab ich das Apple Display. Das Formac-Ding finde ich hässlich, und es ist mir 300 Euro wert, dass so was NICHT auf meinem Schreibtisch steht.

    Bevor du kaufst, lass dir unbedingt so ein Display vorführen und prüfe, ob dir die Darstellung groß genug ist. Immerhin wird der Inhalt eines 21-Zoll-Röhrenmonis dargestellt. Wenn dir die Schriften zu klein sind, solltest du einen 18-Zöller nehmen. Hat die gleiche Auflösung, nur etwas größer. Bei TFTs sollte man nur die empfohlene Auflösung fahren und keine andere.

    Viel Spaß damit!
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde den tft von apple nehmen- der ist zur seite hin nicht so breit wie der formac mit diesen seltsamen auslegern (kann man später noch nen zweiten gut danebenstellen...).
    preislich ist der apple-tft etwas höher als der formac, dafür gefällt er mir vom aussehen her besser.

    die geforce 4 mx, die in den g4 verbaut ist, sollte für alle aktuellen spiele eigentlich voll ausreichen - mir wäre der aufpreis zu hoch für die geforce 4 ti. lieber das geld in ram investieren oder eine andere sinnvolle sachen (festplatte, boxen, software...).
    zum arbeiten ist die karte schon fast überdimensioniert.
     
  20. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Guten Morgen. Habs Bier vergessen.
    Oder willst Du's JETZT ?
     

Diese Seite empfehlen