TFT-Schärfenproblem ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mamue, 25. Juni 2004.

  1. mamue

    mamue New Member

    hallo leute,

    ich hab einen network-professional-tft-flatscreen und betreibe ihn über vga-adapter an meinem 12"g4-pb.

    eigentlich eine coole sache - nur kriege ich den tft nicht überall richtig scharf.
    habe schon mit frequenz und phase herumexperimentiert - immer das gleiche ergebnis.
    entweder lässt sich der mittlere bereich des schirms oder die seiten scharf stellen, aber nicht beides zusammen.

    hat jemand einen heissen tip zu dem thema ?
    ich würde mich freuen, von euch zu hören.
    :)


    gruss,mamue
     
  2. mamue

    mamue New Member

    bin ich echt der einzige mit dem problem ???

    das wäre ja fast ein kuriosum....

    gruss,mamue
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Das ist das Problem mit der analogen Ansteuerung.
    Wenn immer möglich, sollte man TFT-Displays digital per DVI oder ADC (ist nur ein erweiterter DVI-Connector) ansteuern.
     
  4. mamue

    mamue New Member


    mein tft hat leider nur einen normalen vga-anschluss.

    gruss,mamue
     
  5. mamue

    mamue New Member

    spielt denn die phase bei digitaler ansteuerung keine so grosse rolle oder lässt sie sich nicht einstellen?¿?
    :rolleyes:

    wer weiss denn genaueres darüber ?
    danke für jeden tip!!

    gruss,mamue
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Bei digitaler Ansteuerung musst du genau NIX einstellen.

    Analoge Eingänge bei TFTs sind echter Quatsch: Die GraKa produziert ein digitales Signal, wandelt es für den VGA-Ausgang nach analog um; das TFT empfängt per VGA-Eingang ein analoges Signal und wandelt es intern wieder in ein digitales um.
    2-fache Umwandlung = Quatsch = Signalverlust.
     
  7. mamue

    mamue New Member


    signalverlust durch wandlung leuchtet mir ein - warum sich allerdings nur teile des schirms scharfstellen lassen- analog hin oder her - ist mir nicht klar.
    aber wie`s scheint, muss ich damit leben.
    ist ja auch nicht lebensbedrohlich ;)

    danke dir auf jeden fall für die antworten !!


    gruss,mamue
     

Diese Seite empfehlen