TFT: Welches Display

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKlausi, 6. Juni 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    TFT Display in Frage.
    Gibt es da eigentlich was besonderes zu beachten.
    Ich arbeite mit einem G4 933 mit der GForce4.

    Was taugen die Apple Displays (insbesondere das 17' Teil).
    Problem: Es wäre von Vorteil, wenn ich noch einen zweiten Computer anschließen könnte.

    Danke für euere Tips

    MacKlausi
     
  2. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    ) mit adc an einem G4 mit geforce2. 1. ist das design dem apple 17' ebenbürdig, 2. bringt es technisch noch 2-3 vorteile und 3. ist es auch noch günstiger !!! :)

    gruss
    lucas galli
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    //was meinst du mit "einem 2. computer //anschliessen"

    Ich habe noch einen PC mit SuSE Linux als Internet Router und Fileserver laufen. Jetzt hing der am zweiten Monitoreingang des Iiyama.
    Die Frage war so gemeint, welche Möglichkeiten ich hätte, eben diesen Rechner auch noch zu Kontrollzwecken anzuschließen.

    MacKlausi
     
  4. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    "leider" hat er nur einen adc-eingang. es gibt zwar einen adapter auf dvi, aber das unterstützt der linux pc (bzw. seine grafikkarte) (sehrwahrscheinlich) nicht, oder ?

    gruss
    LG
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Neeeeehhhhh :((

    MacKlausi
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    die teile von eizo können das. haben 2 vga eingänge. leider verlieren diese tft teile sehr schnell an leutkraft. ( naja bei uns laufen die teile rund um die uhr )

    charly
     
  7. Creatix

    Creatix New Member

    Wenn es Dir um das Design geht, dann hat der Apple Studio Display 17" TFT die Nase eindeutig vor dem Formac, den ich für sehr missglückt halte. Das ist aber eindeutig eine Frage des persönlichen Geschmacks. Technisch soll der Formac dem Apple 17" TFT leicht überlegen sein (lt. Test). Beide haben nur ADC-Ports, so dass man nur mit Hilfe des bereits erwähnten ADC-DVI-Adapters erreichen könnte, einen zweiten Computer anzuschließen. Eine gelungene Designleistung sind aber auch die TFT's von Sony, auf die ich Deinen Blick lenken möchte.

    http://www.sony-cp.com/de/products/lcd/index.html
     

Diese Seite empfehlen