TFT_Bildschirm "falsche Ausleuchtung"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ameise15, 8. Juli 2007.

  1. ameise15

    ameise15 New Member

    Hallo Freunde,
    vor gut 2 Jahren habe ich mir einen 20" iMacG4 gekauft und habe seit einiger Zeit am linken unteren Bildschirmrand einen ca. 20 cm x 1 cm breiten helleren Streifen, wenn der Bildschirm in Betrieb ist. Hat jemand von Euch ähnliches Probleme und ... kann ich das jetzt noch jetzt noch im Rahmen der Gewährleistung anmeckern???

    Gruß an alle!!!
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich würde nicht so weit gehen und von "Problemen" reden wollen, aber ja, ungleichmäßige Ausleuchtung (mit den Jahren bzw. der Betriebsdauer zunehmend) ist eine bekannte Schwäche von TFT Bildschirmen. Wenn ich mir meine dahingehend genauer anschaue, dann sehe ich auch hellere und dunklere Stellen. Einfach ignorieren und gut ist es, kann ich da nur empfehlen.

    Nein, denn "im Rahmen der Gewährleistung" bedeutet juristisch, daß die Beweislastumkehr bereits eingetreten ist, und Du nachweisen mußt, daß der beanstandete Fehler zum Zeitpunkt des Kaufes bereits vorgelegen hat. Viel Erfolg bei der Beweisführung :p

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen